Zipp 3ZERO MOTO Wheels werden mit ZM2-Naben mit 12 Sperrklinken und 132 POE aktualisiert

Zipp 3ZERO MOTO Wheels werden mit ZM2-Naben mit 12 Sperrklinken und 132 POE aktualisiert


Die 3ZERO MOTO-Räder von Zipp werden schneller. Zumindest in Bezug auf das Engagement. Nach dem Upgrade von den ZM1-Naben, die Teil des Builds für den ersten Start waren, werden die Räder jetzt mit den neuen ZM2-Naben geliefert, die über diese Funktion verfügen 12 Sperrklinken.

Zipp 3ZERO MOTO Räder mit ZM2 Naben

Laut Zipp werden die neuen Naben in Deutschland entwickelt und verfügen über ein besseres Dichtungsdesign sowie ein verbessertes Ratschensystem für eine bessere Haltbarkeit. Während die ursprüngliche ZM1-Nabe verwendete vier Sperrklinken und einen 26-t-Ratschenring für 52 Eingriffspunkte (POE), der ZM2 rüstet auf 12 Sperrklinken und einen 33-t-Ratschenring auf. Die Sperrklinken sind in vier Dreiergruppen angeordnet und versetzt angeordnet, sodass immer drei Sperrklinken gleichzeitig eingerastet sind, um die Haltbarkeit und die Lastübertragungsfähigkeit zu verbessern.

Das resultierende Freilaufdesign ist gut für 132 POE oder 2,73 ° Eingriff. Im Vergleich zum ursprünglichen 7 ° -Einsatz ist das eine ziemlich große Verbesserung.

Zipp 3ZERO MOTO Räder

Die Naben sind jetzt Teil des 3ZERO MOTO-Radbaus und werden sowohl auf 27,5- als auch auf 29-Zoll-Rädern mit jeweils 32 Speichen ausgeführt. Die Räder kosten 950 US-Dollar für das Heck und 850 US-Dollar für das Vorderrad. Hubs sind auch separat in 32h, Boost & 6 Bolt, für 190 bis 360 US-Dollar erhältlich.

Neuer ZR1 Hub für die Straße

Zipp ZR1 Hubs

Zusammen mit dem ZM2 hat Zipp gerade die ZR1-Nabe für die Straße freigegeben. Die Nabe verwendet eine ähnliche Form, obwohl es eine Reihe von Unterschieden gibt. Der ZR1 wird in 24- oder 28-Stunden-Bohrungen und nur in Centerlock angeboten. Der ZR1 verwendet das gleiche Lager wie der High-End-Cognition-Hub und ist mit sechs Sperrklinken und 66 POE eine günstigere Option. Die Naben werden mit XDR- oder SRAM / Shimano-Freilaufkörpern verkauft und kosten zwischen 190 und 360 US-Dollar.

sram.com



Source link