Wie Ineos Grenadiers die Tour de France ohne Egan Bernal gewinnen will – VeloNews.com

Wie Ineos Grenadiers die Tour de France ohne Egan Bernal gewinnen will – VeloNews.com


“],” filter “: ” nextExceptions “:” img, blockquote, div “,” nextContainsExceptions “:” img, blockquote “}”>

Ineos Grenadiere ist so talentiert, dass es in diesen Sommer gehen kann Tour de France ohne Egan Bernalund immer noch ein Favorit an vorderster Front, um das gelbe Trikot zu gewinnen.

Die meisten Teams können sich vielleicht einen Festzelt-GC-Fahrer leisten und einen einheitlichen Zug bauen, um eine große Tour zu unterstützen, vielleicht zwei, wenn sich derselbe Fahrer verdoppelt. Nicht Ineos Grenadiere. Das reichste Team des Pelotons hat so viele GC-Stars, dass es Dienstpläne ausfüllen kann, die alle drei großen Touren mit einer Mischung aus verschiedenen Fahrern mit einer Tiefe gewinnen können, die ihresgleichen sucht.

Verbunden:

Das Talent ist im Jahr 2021 so reichlich vorhanden, dass Teamchef Dave Brailsford kann Bernal zum Giro d’Italia schicken, um zu bieten. Der Gewinner der Tour 2019 kann „die Freude am Rennen“ wiederentdecken, und das Team wird keinen Schlag verpassen. Es besteht immer noch die Möglichkeit, dass Bernal die Tour fährt, aber im Moment plant Brailsford einen neuen Ansatz für das gelbe Trikot.

“Es geht sehr darum, nach vorne zu schauen und auf dem aufzubauen, was wir letztes Jahr getan haben, und nicht um ein Urteil über die Vergangenheit”, sagte Brailsford während eines Medienanrufs. „Und hier lässt der Ehrgeiz nicht nach. Wir sind hier, um aufzutreten, daran besteht kein Zweifel. “

Der Sieg in Paris bleibt auch ohne Bernal das Ziel. Und Brailsford wird die Radsportversion der Vollplatzpresse zur Tour bringen.

Jetzt sofort, Geraint Thomas könnte als Teamleiter für die Tour bestimmt sein, aber es gibt auch 2019 Giro d’Italia Gewinner Richard Carapaz und Richie Porte, insgesamt Dritter im letzten Jahr. Der Gewinner des Giro d’Italia, Tao Geoghegan Hart, wird auch seine erste Tour sehen. Fügen Sie Laurens De Plus und Michal Kwiatkowski sowie einige wichtige Mitarbeiter wie Luke Rowe und Jonathan Castroviejo hinzu, und Ineos Grenadiers wird in der Lage sein, gegen Jumbo-Visma und das VAE-Team Emirates souverän voranzukommen.

Verwalten mehrerer GC-Optionen auf der Suche nach gelbem Trikot

GC-Fahrer mit Chops gegen die Uhr wie Thomas könnten die Oberhand haben. Foto: Justin Setterfield / Getty Images

Die Gefahr? Zu viele Köche in der Küche. Der Vorteil ist, dass ein anderer in die Leere treten kann, wenn einer stürzt oder ins Stocken gerät. Das Team hat diese Karte schon einmal gespielt, und Thomas hat die Tour 2018 im Voraus gewonnen Chris Froome, während Geoghegan Hart letztes Jahr beim Giro für Thomas eintrat.

Nachdem Brailsford 2020 einen Schlag verpasst hatte, scheint er bestrebt zu sein, die Tour-Krone des Teams zurückzugewinnen.

Brailsford hat bereits dargelegt, wie Ineos Grenadiere plant, seine Taktik zu drehen um mit dem neuen aggressiven Rennstil des Radsports Schritt zu halten. Der Abgang des langjährigen Ankers Froome fügt eine weitere Falte hinzu.

Jetzt kommt der interessante Teil: Wie wird das Team mit seiner Schar von Sternen umgehen?

Brailsford hat kürzlich bei einem Medienanruf nicht allzu viel über Taktik verraten, aber mit dem Aussehen des Kurses 2021 könnte der Sieger von 2018, Thomas, die beste Chance haben, die längeren Zeitfahren der Tour zu bewältigen. Thomas wurde 2019 Zweiter nach Bernal, verpasste die 2020-Tour und stürzte dann auf der ersten Straßenetappe aus dem Giro.

Brailsford würde nicht sagen, dass dies die letzte Chance des 34-Jährigen sein könnte, ein weiteres gelbes Trikot zu gewinnen, aber er stimmte zu, dass dies der beste Schuss des Walisers für einen zweiten Titel sein könnte.

“Ich würde nicht sagen, dass es seine letzte Tour ist”, sagte Brailsford über Thomas. „Er ist sehr aufgeregt über dieses Jahr. Wenn Sie in Ihre 30er Jahre kommen, ist es, wie hungrig Sie sind. Er war sehr aufgeregt, in Bessèges zu starten, er konnte es kaum erwarten, wieder zu starten. Er war wieder wie ein Junior. “

Thomas ist in einem Vertragsjahr, daher wird die Motivation für eine starke Tour da sein. Er hofft, dass das Glück auf seiner Seite bleiben kann, und er kann einen ähnlichen Ansatz verfolgen wie bei seiner nahezu fehlerfreien Tour 2018.

Richard Caparaz wird Bewegungsfreiheit haben

Richard Carapaz stand 2020 an der Spitze der neuen Ineos-Grenadiere. Foto: David Ramos / Getty Images

Es ist Carapaz ‘furchtlose Haltung und sein Angriffsstil, die Brailsford fasziniert haben. Wenn er es ernst meint, den Rennstil von Ineos Grenadiers zu ändern, wird er den mutigen Ecuadorianer unterstützen. Brailsford war beeindruckt davon, wie Carapaz die Tour im letzten Jahr nach Bernals Zusammenbruch beleuchtete, und folgte anschließend mit einem sengenden, knappen zweiten Gesamtrang bei der Vuelta a España.

Wenn man zwischen den Zeilen liest, ist es offensichtlich, dass Carapaz die Freiheit haben wird, sich zu bewegen. Porte hat seine GC-Zukunft bereits heruntergespielt, obwohl der Kurs ihn auch begünstigt. Geoghegan Hart wird voraussichtlich eine Joker-Rolle bei seiner Entdeckungstour spielen. Die zweitbeste Karte des Teams – oder vielleicht die erste – ist Carapaz.

“Ich denke, er kann auf dieser Tour gut abschneiden, auch wenn der Kurs so ist”, sagte Brailsford über Carapaz. „Das Tolle an Richie ist, dass er aggressiv ist und keine Angst hat, seine Gelegenheit zu nutzen. Und er fährt in der dritten Woche wirklich gut. “

Auch ohne Bernal wird Brailsford zahlenmäßig einen Vorteil gegenüber den direkten Rivalen des Teams haben. Das VAE-Team Emirates wird ein One-Trick-Pony bleiben, während Jumbo-Visma wahrscheinlich ohne Tom Dumoulin fahren wird. Der Emirati-Kader unterstützt eine Wiederholung für Tadej Pogačarund obwohl das Team durch die Hinzufügung von Marc Hirschi gestärkt wird, wird Pogačar versuchen, eine Wiederholung seines Erfolgs von 2020 zu sehen und die stärkeren Teams Jumbo-Visma und Ineos Grenadiers zu übertreffen.

Jumbo-Visma wird mit zurückkehren Primož Roglič und Steve Kruijswijk, Dritter im Jahr 2019, mit Sepp Kuss als Super-Domestique. Das niederländische Kraftpaket wird weiterhin versuchen, das Feld wie im Jahr 2020 zu vernichten, und hofft, dass es das endgültige Ende mit Roglič an der Spitze ändern kann.

Wie wird Brailsford seine Asse spielen?

Eine Idee: Ineos Grenadiers lässt Thomas die Schwerkraft des Rennens auf sich wirken, sodass Carapaz ungehindert angreifen kann. Das wäre eine Wiederholung einer ähnlichen Strategie wie Bernal die Tour 2019 gewonnen hat.

Mit nur drei großen bergauf-Finales während der gesamten drei Wochen sagte Brailsford jedoch, dass das Team gezwungen sein wird, zu improvisieren.

„Wenn Carapaz die Tour gewinnt, wie würde er sie dann gewinnen? Er würde sich nicht zurücklehnen, also wird er Chancen in anderen Bereichen nutzen können “, sagte Brailsford. „Es macht es sehr aufregend und sehr motivierend, sich darauf zu freuen. Sie müssen sich anpassen und ändern, Sie müssen darüber nachdenken, anders gegen Ihre Gegner anzutreten. Ich denke, Richie kann wirklich ein wichtiger Teil dieser Strategie sein, wie wir versuchen könnten, das Rennen zu gewinnen. “

Brailsford hat bereits sieben gelbe Trikots mit vier verschiedenen Fahrern gewonnen. Warum also nicht acht mit fünf machen?



Source link