Was kommt als nächstes für Egan Bernal? – VeloNews.com

Was kommt als nächstes für Egan Bernal?  – VeloNews.com


“],” filter “: ” nextExceptions “:” img, blockquote, div “,” nextContainsExceptions “:” img, blockquote “}”>

Egan Bernal hofft, dass die nächste Saison besser beginnt als diese.

Die 2019 Tour de France Champion flammte aus seiner gelben Trikotverteidigung und ist seitdem Kampf gegen eine Rückenverletzung Das scheint komplizierter zu sein als in den Pressemitteilungen des Teams vor einigen Monaten angegeben.

Verbunden:

Bernal, der vor der Weihnachtszeit mit kolumbianischen Medien sprach, sagte, er sei immer noch unsicher, ob er die Tour de France 2021 mit voller Kraft fahren könne.

“Ich bereite mich vor, aber ich gehe Schritt für Schritt vor, wobei ich mich auf das nächste Jahr konzentriere”, sagte Bernal gegenüber dem kolumbianischen Fernsehen. „Ich habe keinen Kalender festgelegt oder etwas definiert. Alles hängt von der Verletzung ab. Die Dinge laufen gut, aber wir müssen es ruhig angehen. “

Seine ungewisse Zukunft steht in scharfem Kontrast dazu, wie Bernal auf einem Höhepunkt in die überarbeitete Rennsaison 2020 kam und den Gesamtsieg auf der La Route d’Occitanie gewann. Danach zuckte er mit dem zweiten Platz gegen Erzrivalen Primož Roglič (Jumbo-Visma) bei der Tour de l’Ain. Es gab vielleicht einige Alarmglocken, als er aus dem Critérium du Dauphiné auszog, aber Ineos Grenadiers bestand darauf, dass alles auf dem richtigen Weg für die Tour war.

Trotz einiger vielversprechender Ergebnisse in den Pyrenäen begann Bernal bald ungewöhnlich zu kämpfen. Beim Finale auf dem Berggipfel, das auf Grand Colombier endete, kam es zu einer Zuspitzung. Jumbo-Visma, angeführt von einem brutalen Tempo von Wout van Aert, trat gegen den kämpfenden Bernal an und er verlor bald den Kontakt. Bernal startete zwei Tage später nicht und Ineos Grenadiers aus der Jagd nach dem gelben Trikot.

“Die Saison 2020 war voller Unterricht”, sagte er gegenüber dem kolumbianischen Fernsehen. „Es war eine komplizierte Saison. Ich freue mich darauf, das neue Jahr zu beginnen. “

Bernal wird 2021 zurückkehren, um eine komplett überarbeitete Aufstellung der Ineos Grenadiers zu finden. Chris Froome ist weg und das Team hat eine ganze Reihe von Talenten unter Vertrag genommen, nach denen Richard Carapaz, Tao Geoghegan Hart, Pavel Sivakov, Geraint Thomas und Adam Yates suchen ihre Chance, eine All-Star-Aufstellung zu führen.

“Im Moment denke ich nur daran, mich zu erholen, und fühle mich wieder wie ein Radfahrer”, sagte Bernal. „Alles hängt davon ab, wie sich die Dinge entwickeln. Die Schwellung bessert sich ständig und ich kann ohne Schmerzen treten. Man muss auch bedenken, dass die Bemühungen bei der Rückkehr zum Wettbewerb völlig anders sind. “

Wo bleibt Bernal im Jahr 2021? Es gab einige Gerüchte, dass das Team ihn zum Giro d’Italia schicken könnte, wo er mit weniger Druck Rennen fahren und jedem zeigen kann, wo sein Zustand und seine Genesung vor der Intensität der Tour stehen. Mit den Olympischen Spielen wird Bernal viele Möglichkeiten haben.

Wie er unterstrich, ist Bernal im Jahr 2021 derzeit nichts sicher.



Source link