Unentbehrlicher Winterreitführer: Tipps von Profis

Unentbehrlicher Winterreitführer: Tipps von Profis


Connor Swift (Arkéa-Samsic)

„Ich würde sagen, es ist wichtig, dass Sie ein gutes Licht an Ihrem Fahrrad haben, damit Sie in den Wintermonaten von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden können!

Machen Sie Ihre Fahrten angenehm, um die Motivation dort zu halten – für mich fahre ich normalerweise in einer Gruppe und werfe manchmal einen guten alten Café-Stopp ein, um die Fahrt abzubrechen und etwas Kuchen zu genießen! “

Eddie Dunbar (Ineos Grenadiere)

„Ich würde sagen, dass Sie im Winter nicht zu viel trainieren sollten, da es leicht sein kann, sich mitreißen zu lassen, und bevor Sie es wissen, sind drei oder vier Monate vergangen und das Rennen hat noch nicht einmal begonnen! Offensichtlich können die Wetterbedingungen eine große Rolle beim Training spielen, sodass jeder Tag, an dem jemand sehen kann, dass das Wetter gut wird, ein kleines Extra macht und sich an den schlechten Tagen auf kürzere Trainingseinheiten konzentriert, egal ob es sich um einen Turbo oder einen kurzen handelt Sitzung draußen. “

Jess Roberts (Mitchelton-Scott)

„Die Winter in Großbritannien können manchmal ziemlich düster sein, mit viel kaltem und nassem Wetter. Eines der wichtigsten Dinge, die ich tue, um mich durchzubringen, ist, mit einer Firma rauszukommen. Es ist immer einfacher, mit Freunden durch die harten Fahrten zu kommen.

„Normalerweise nehme ich ein paar nette Snacks für die Moral. Normalerweise nehme ich etwas, das Schokolade beinhaltet, um mich am Laufen zu halten und mich aufzumuntern.

„Zuletzt stelle ich immer sicher, dass ich genug Schichten und ein qualitativ hochwertiges Kit habe! Normalerweise finde ich es in Ordnung, wenn ich meine Hände und Füße warm und trocken halten kann. “

Alice Lethbridge (Weston Homes Torelli Assure / Drag2Zero)

„Sei flexibel mit deinem Training. Die Hauptsache über den Winter ist, die Motivation aufrechtzuerhalten, also bereit zu sein, die Dinge umzuschalten, wenn das Wetter nicht zum Reiten geeignet ist – riskieren Sie keine Verletzungen – oder es gibt einen unerwartet schönen Tag, an dem Sie eine Turbositzung geplant haben, und geben Sie sich Zeit Aus, wenn Sie krank sind, anstatt sich durchzusetzen. Für manche Menschen ist es auch gut, Mini-Ziele zu setzen. “

Oliver Naesen (Ag2r-Citroën)

(Foto von Luc Claessen / Getty Images)

„Vielleicht der beste Pro-Tipp für November und Dezember, besonders für die Weihnachtsmeister da draußen – Fahrrad fahren, aber nicht trainieren. Mach so viel oder so wenig wie du willst, aber mache niemals ein Training, über das du nicht aufgeregt bist. “

Janneke Ensing (Mitchelton-Scott)

„Es ist so wichtig, während des kalten Trainings die richtige Kleidung zu tragen. Für mich ist es Giordana – es ist immer gut für die Motivation, das neue Kit ab Januar zu tragen.

Ich bleibe nicht die ganze Zeit am selben Ort für mein Training. Wenn es möglich ist, gehe ich auch nach Spanien – Calpe – um dort mit Freunden zu trainieren und gutes Wetter zu haben.

„Ich mache auch Skatetraining und Rennen – und wechsle die Fahrräder zwischen meinem Mountainbike und meinem Rennrad.“

Ben Swift (Ineos Grenadiere)

“Vorbereitung. Das richtige Kit tragen und sicherstellen, dass Sie eine gute Regenjacke dabei haben. Sie müssen es richtig ausbalancieren, damit Sie nicht überhitzen, schwitzen und kalt werden. Aber du willst nicht ohne genug Kleidung erwischt werden. “

Halten Sie es mit der Gummiseite nach unten

Wenn Sie den notorisch harten britischen Winter überstehen wollen, werden Ihre leichten Sommerreifen es wahrscheinlich nicht schaffen. Mit Frost und Regen kommen von Trümmern übersäte Straßen und weitere Schlaglöcher… mischen Sie die rutschigen toten Blätter des Herbstes ein und der Deal ist besiegelt; Wenn Sie noch kein robustes Gummi verwenden, ist es Zeit zu wechseln.

>>> Abonnements Angebote für Radfahren wöchentlich Zeitschrift

Es gibt viele Optionen, darunter den Grand Prix 4-Season von Continental, den Corsa Control G2.0 von Vittoria, den Fusion 5 All Season von Hutchinson und – für eine Option nur für Tubeless – den One TLE von Schwalbe.

Continental verwendet einen synthetischen ‘Vectran’-Gürtel, um Pannen abzuwehren, sowie eine proprietäre’ Max Grip’-Mischung für zusätzliche Klebrigkeit bei kühleren und dämpfenden Bedingungen. Vittoria verwendet Kevlar-Threads – einen jeden vierten Thread – in seinem Corsa Control G2.0, einer Hochleistungsversion seines beliebten Corsa G2.0.

Hutchinsons Fusion 5 verwendet einen Polyamidgürtel, um die Dornen und Feuersteine ​​fernzuhalten, zusammen mit seiner eigenen HDF> 5,3-Griffmischung, während die Schwalbe eine Nylon-RaceGuard-Schicht unter ihrer Addix-Mischung verbirgt und den zusätzlichen Vorteil hat, schlauchlos zu sein. Theoretisch übertrumpft dies mit Dichtmittel alles andere, da Sie praktisch immun gegen Wohnungen sein sollten – und gleichzeitig in der Lage sein sollten, niedrigere Drücke für etwas mehr Grip auszuführen.
Wenn Sie denken, dass Tubeless etwas für Sie ist, sind Sie natürlich nicht auf Schwalbe-Reifen beschränkt. Tatsächlich sind alle Reifen hier außer den Continentals in schlauchlosen Versionen erhältlich. Denken Sie jedoch daran, dass Sie geeignete Felgen benötigen, diese mit Dichtmittel betreiben müssen und die Montage auf der Felge schwieriger ist.

Überwintern Sie Ihr Fahrrad

(Dan Gould)

Neben den Reifen (siehe „Mit der Gummiseite nach unten halten…“) gibt es eine Reihe weiterer grundlegender Tipps auf Fahrradbasis, die wir empfehlen, um Sie und Ihre Maschine in der bestmöglichen Form durch die kalten und nassen Monate zu bringen.

Wie einige unserer Experten gesagt haben, sind Lichter ein guter Ausgangspunkt, auch wenn es nicht Nacht ist. Im Winter kann es zu jeder Tageszeit ziemlich trüb sein, und wenn Sie kein helles Kit dabei haben, können Sie es leicht in den Hintergrund mischen. Ein blinkendes Licht hinten (und vorne, wenn Sie möchten) hilft den Fahrern, Sie etwas früher zu sehen.
Kotflügel. Sie werden niemals in Mode sein, aber nicht einmal die Hasser werden leugnen, dass sie einen großen Unterschied zu einer nassen Fahrt machen. Es gibt eine Reihe von Clip-On-Optionen für Rennräder ohne Kotflügelaugen. Wählen Sie für Gruppenfahrten ein Set mit einem hinteren Schmutzfänger.

>>> Radfahren wöchentlich ist auf Ihrem Smartphone, Tablet und Desktop verfügbar

Reinigen Sie Ihr Fahrrad öfter. Vorbei sind die Sommertage, an denen ein schnelles Abwischen und Schmieren der Kette wochenlang alles war, was Sie brauchten. Schmutz und Regen bilden schnell eine grobkörnige Paste, die Hackfleisch aus den empfindlichsten Teilen Ihres Fahrrads macht, ohne regelmäßig gereinigt und geschmiert zu werden. Aus dem gleichen Grund sollten Sie diese teuren Carbonräder zugunsten einer robusten, kostengünstigen Option im Schuppen lassen. Dies gilt insbesondere für diejenigen mit Felgenbremsen, die diese leichte Carbonfelge gerne für Sie abschleifen, wenn Sie es zulassen.

Sortieren Sie Ihre Wintergarderobe

(Dan Gould)

Abgesehen von den grundlegenden Winterstrumpfhosen und -jacken gibt es eine Reihe von Kleidungsstücken, die es viel erträglicher machen, einen Winter mit dem Fahrrad zu überstehen. Tatsächlich sind sie so ziemlich Deal-Breaker, also ist es jetzt an der Zeit, sie zu sortieren, wenn Sie es noch nicht getan haben.

Zunächst einmal Handschuhe. Während eines Großteils des Winters werden Sie wahrscheinlich mit einem Paar im Mittelgewicht einverstanden sein, besonders wenn es winddicht ist. Aber denken Sie an die längsten und kältesten Fahrten, die Sie wahrscheinlich machen werden, und wählen Sie Ihre Handschuhe entsprechend aus. Eine vierstündige Fahrt bei zwei Grad ist eine ganz andere Sache als eine 45-minütige Explosion bei fünf Grad.

Sowohl auf Ihrem Kopf als auch auf Ihrem Helm möchten Sie wahrscheinlich eine Schädeldecke. Diese dünne Schicht passt unter Ihren Helm und macht einen großen Unterschied, wenn sie unter 10 Grad liegt. Kombinieren Sie dies an den kältesten Tagen mit einem Buff oder Snood und Sie werden warm wie Toast…

… Vorausgesetzt, Sie tragen auch Überschuhe. Diese halten nicht nur Ihre Füße warm und – es sei denn, es regnet wirklich stark – trocken, sondern verhindern auch, dass Ihre Lieblingsschuhe von der Masse, die vom Vorderrad auf sie schießt, in den Müll geworfen werden. Wie ein Großteil der Wintergarderobe werden sie nicht viele Preise für Eleganz gewinnen, aber sie sind jeden Cent wert.

Diese Funktion erschien ursprünglich in der Printausgabe von Cycling Weekly, die in Zeitungsgeschäften und Supermärkten zum Preis von 3,25 GBP erhältlich ist.



Source link