Thibau Nys nach Schlüsselbeinbruch wieder im Einsatz

Thibau Nys nach Schlüsselbeinbruch wieder im Einsatz


Der belgische Cyclocross-Rennfahrer Thibau Nys (Baloise Trek Lions) wird drei Wochen nach seinem Schlüsselbeinbruch beim UCI Cyclocross-Weltcup in Waterloo wieder im Einsatz sein und am 1. November beim Koppenbergcross sein Comeback feiern.

Der 18-jährige Nys sollte letzte Woche vor seinem Sturz in den ersten Runden des Eröffnungslaufs am 10. Oktober an der gesamten Liste der “Cross-Rennen in Nordamerika” teilnehmen. Stattdessen flog er zurück nach Belgien, wurde operiert und war schnell zurück auf dem Indoor-Trainer.

Vielen Dank, dass Sie diesen Monat 5 Artikel gelesen haben* Melden Sie sich jetzt an, um unbegrenzten Zugriff zu erhalten

Genieße deinen ersten Monat für nur 1 £ / 1 $ / 1 €

*Lesen Sie 5 kostenlose Artikel pro Monat ohne Abonnement



Source link