„The Road Book 2022“: Ned Boultings 5. Cycling Almanac folgt der UCI-Saison

„The Road Book 2022“: Ned Boultings 5. Cycling Almanac folgt der UCI-Saison


Gepostet am 11. November 2022 von Sam Anderson

Ned Boultings „The Road Book“ kommt gerade rechtzeitig, um den Kaffeetisch jedes Radfahrers für die Feiertage hübsch – und informativ – zu gestalten. Das jährliche Jahrbuch des britischen Radsportjournalisten ist am Dienstag zur Vorbestellung zurückgekehrt.

Darin finden die Leser Analysen aus der Profi-Radsportsaison 2022, Essays von Fahrern, Infografiken und Teamprofile.

Lorena Wiebes, Matej Mohoric und Magnus Cort Nielsen tragen alle Tagebucheinträge ihrer hochkarätigen Siege in dieser Saison für „In the Winners‘ Words“ bei.

Auch der legendäre deutsche Sprinter André Greipel richtet die Lupe auf die besten Sprinter der Welt. Und viele Inhalte der Tour de France Femmes feiern den ersten offiziellen Frauen-TdF in der jüngeren Geschichte.

Auch die Radsportautoren Peter Cossins, Edward Pickering und Amy Lauren Jones tragen dazu bei. Und der renommierte Fotograf Russ Ellis rendert ausgewählte Aufnahmen für die Galerie.

Es endet mit den „The Road Book Rider of the Year Awards“, die in mehreren Kategorien von einem Gremium ausgewählt wurden, darunter Lizzie Deignan des UCI Women’s WorldTeam Trek-Segafredo, der pensionierte Fahrer Brian Holm und der Journalist Christian Prudhomme.

Das Roadbook 2022.mp4 aus Ned Boulting auf Vimeo.

Es ist eine beeindruckende Wende von Boulting nur drei Wochen nach dem Ende der Saison der Union Cycliste Internationale. Obwohl die Paginierung derzeit unklar ist, umfassen frühere Einträge etwa 900 Seiten.

„Wir von The Road Book sind stolz darauf, die Ausgabe 2022 zu präsentieren, die bisher detaillierteste. Sein Datenschatz wird durch eine außergewöhnliche Auswahl an Texten aus der ganzen Welt des Straßenrennsports und darüber hinaus ergänzt. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen die beiden Tours de France, so wie sie mitten im Sommer angesiedelt sind“, kommentierte Boulting in einer Pressemitteilung. „Es war ein wirklich historisches Jahr.“

Unter folgendem Link können Sie das Buch vorbestellen. UVP: £50 ($58).

theroadbook.co.uk/the-road-book-2022



Source link