Scope Sport schlauchlose Carbonfelgen oder Scheibenräder unter 1000€

Scope Sport schlauchlose Carbonfelgen oder Scheibenräder unter 1000€


Die neuen Scope Sport-Laufräder sparen fast ein Drittel des Preises ihrer bereits erschwinglichen Carbon-Race-Laufräder und bringen handgefertigte schlauchlose Carbon-Rennräder unter 1000€ für Felgen- oder Scheibenbremsen. Über ihre kürzlich aktualisierten, breitere Race-Laufräder Mit aktualisierter Aerodynamik und neuer Nabentechnologie verwenden diese neuen Sporträder die bewährten originalen 30, 45 und 55 mm hohen schlauchlosen Carbonfelgen von Scope, um die Eintrittskosten für die Aufrüstung der Laufräder Ihres Rennrads zu senken…

Scope Sport schlauchlose Laufräder aus Carbon, nur 998€

Scope Sport erschwingliche schlauchlose Laufräder aus Carbon, 998€ für Felgen- oder Scheibenbremsen, 3 Tiefen
c. Umfang

Nachdem sie kürzlich ihre preiswerten Kohlen gefüllt haben Rennrad- und Offroad-Räder Anfang dieses Frühjahrs hat Scope mit einem etwas breiteren aero-optimierten Road-Sortiment und einem brandneuen, noch breiteren Gravel-Ready-Aero-All-Road-Laufradsortiment eine komplette Laufradfamilie mit ihren originalen Road-Felgen neu aufgebaut.

Technische Details – Road Tubeless für Felgen- oder Scheibenbremsen

Scope Sport erschwingliche schlauchlose Laufräder aus Carbon, 998€ für Felgen- oder Scheibenbremsen

Sowohl Scope Sport Felgenbrems- als auch Scheibenbremsräder sind mit den gleichen originalen stumpfen U-förmigen, CFD-designten Aeroprofilen mit lokaler Carbonverstärkung an den Speichenlöchern erhältlich. Beide Varianten der Carbonfelgen haben eine maximale Breite von 26 mm und verfügen über einen eingehakten Tubeless-Ready-Wulst mit einer Innenbreite von 19 mm und dezenten Black-on-Carbon-Grafiken.

Beide Versionen verfügen über neue Aluminium-Nabensätze mit 3-Klinkeneingriff, abgedichtete SKF-Lager und sind mit Sapims Einstiegs-Aero-CX-Leader-Messerspeichen mit externen Nippeln ausgestattet. Die Naben sind mit Shimano HG-, MicroSpline-, Campagnolo N3W- oder SRAM XD-R-Körpern und QR- oder 12-mm-Steckachsen erhältlich.

Scope Sport erschwingliche schlauchlose Carbon-Rennräder, 998€ für Felgen- oder Scheibenbremsen, drei TiefenErhältlich in 30 mm tiefem Light Climber S3, 45 mm tiefem Allrounder S4 und 55 mm tiefem Aero-Spezialist S5 sind dies fast die gleichen Räder wie wir im Jahr 2018 überprüft, gerade jetzt billiger denn je. Und das ist sicherlich nicht schlecht, diese R4D-Laufräder erwiesen sich als vielseitig auf Straße und schnellem Schotter und fühlen sich bei windigen Bedingungen genauso schnell und stabil an wie Räder, die mindestens doppelt so viel kosten.

Scope Sport Carbon-Rennräder – Preise & OptionenScope Sport S3 S4 S5 günstige schlauchlose Carbon Laufräder, 998€ für Felgenbremsen

Die 30 mm hohen S3-Felgenbremsräder haben ein Laufradsatzgewicht von 1485 g. Die 45mm hohen S4 Felgenbremsräder haben ein Laufradsatzgewicht von 1555g. Die 55mm hohen S5 Felgenbremsräder haben ein Laufradsatzgewicht von 1629g.

Scope Sport S3 S4 S5 günstige schlauchlose Carbon Laufräder, 998€ für Scheibenbremsen

Die 30 mm tiefen S3-Scheibenbremsräder haben ein behauptetes Laufradsatzgewicht von 1563 g. Die 45 mm tiefen S4 Scheibenbremsräder haben ein behauptetes Laufradsatzgewicht von 1623 g (immer noch leichter als unsere R4D der ersten Generation Langzeittesträder). Die 55 mm tiefen S5-Scheibenbremsräder haben ein behauptetes Laufradsatzgewicht von 1723 g.

Alle sechs verschiedenen Carbon-Räder von Scope Sport werden für den gleichen Preis von 998 € (1098 / 898) in jeder Tiefe oder Bremsoption verkauft und können jetzt direkt bei Scope vorbestellt werden. Alle Sporträder beinhalten außerdem die standardmäßige 3-Jahres-Garantie von Scope und das lebenslange Crash-Replace-Programm.

ScopeCycling.com



Source link