Schmid holt die erste WM-Medaille der USA mit Straßenrennen-Silber

Schmid holt die erste WM-Medaille der USA mit Straßenrennen-Silber



Die USA holten ihre erste Medaille der Weltmeisterschaft in dem Straßenrennen der Juniorinnen am Samstagmorgen, mit der Teenagerin Kaia Schmid, die nach dem Sprint um den Sieg gegen Silber holte Die Britin Zoe Bäckstedt.

Der 18-Jährige folgte 30 Kilometer vor dem Ziel des 75-Kilometer-Rennens einem Angriff von Bäckstedt und blieb aus, um nach fünf Runden auf dem harten, hügeligen Kurs in Leuven das Ziel zu bestreiten.



Source link