Reynolds 309/289 XC-Räder laufen vorne und hinten spezifische Felgen, LTD Ringlé Super Bubba X Nabe

Reynolds 309/289 XC-Räder laufen vorne und hinten spezifische Felgen, LTD Ringlé Super Bubba X Nabe


Reynolds hat gerade sein neuestes Modell vorgestellt, um mit der sich verändernden Welt des XC-Mountainbikens Schritt zu halten. Die neue Reynolds 309/289 XC-Familie wurde entwickelt, um das Spektrum von Full-On-Rennrädern bis hin zu spaßorientierten Kurzstrecken-Rigs abzudecken. Je nach Ihren Anforderungen bietet sie eine Reihe verschiedener Optionen.

Reynolds 309/289 XC Räder BL Felge Reynolds 309/289 XC Räder BL Felge

Reynolds 309/289 XC Felgen Felgenbreiten

Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass der 309/289 im Namen auf zwei verschiedene Modelle verweist. Stattdessen bezieht es sich auf zwei verschiedene Räder – das vordere und das hintere. Reynolds entschied sich für spezifische Felgenprofile vorne und hinten, um die Leistung vorne zu maximieren und gleichzeitig das Gewicht und die Compliance hinten zu halten.

Die vordere 309-Felge mit ihrer Innenbreite von 30 mm ermöglicht es Ihnen, niedrigere Drücke vorne mit mehr Seitenwandunterstützung auszuführen, und die steifere Felge selbst sollte die Lenkpräzision erhöhen. Hinten wurde die Felge auf eine Innenbreite von 28 mm verengt, um eine Felge zu schaffen, die konformer und etwas leichter ist. Beide Felgen verwenden eine geringe Tiefe von 21 mm, um die allgemeine Compliance zu verbessern.

Natürlich sind die Felgen schlauchlos und verwenden eine hakenlose Perle. Reynolds behauptet, dass die resultierende Felgenkonstruktion nicht nur leicht ist, sondern auch „branchenführende Schlagfestigkeit und Haltbarkeit in einem neuen leichten XC-Paket“ bietet.

Reynolds 309/289 XC Räder bl

Es gibt jedoch mehr als nur eine unterschiedliche Felgenbreite zwischen den Vorder- und Hinterrädern, da die Räder bei Sapim CX-Ray-Stahlspeichen ebenfalls unterschiedliche Speichenzahlen verwenden. Diesmal hat die Front die niedrigere Nummer mit 24 Speichen vorne und 28 hinten. Mehr Speichen sollten dem Hinterrad helfen, das in den Antriebsstrang eingebrachte Drehmoment und die Stöße von großen Schlägen zu halten, während wenige Speichen vorne dazu beitragen, das Gefühl von der breiteren Felge auszugleichen.

Reynolds 309/289 XC Räder Nabenring

Reynolds 309/289 XC Räder I9 Nabe

Es werden zwei Versionen der High-End-Carbonräder von Reynolds Blacklabel angeboten, eine mit proprietären Naben von Industry Nine mit Hydra-Eingriffssystem und eine limitierte Version mit der Ringlé Super Bubba X-Nabe, die in einer türkisfarbenen Hommage an das Original Super eloxiert ist Bubba gehört der Vergangenheit an. “ Die Hydra-Naben bieten mit 0,52 ° immer noch eines der schnellsten Engagements, während die Bubba X-Naben immer noch schnelle 4 ° sind.

Sie erinnern sich vielleicht, dass Hayes Performance Systems 2018 Reynolds Cycling gekauft hat, um die beiden zu Schwesterunternehmen zu machen. Soweit uns bekannt ist, ist dies die erste Zusammenarbeit zwischen den beiden Marken, und das Ergebnis ist ziemlich radikal. Der erste Eindruck von diesem neuen Set in limitierter Auflage ist direkt nach diesem Beitrag zu sehen.

Reynolds 309/289 XC Räder Spezifikationen

Mit fast identischen Spezifikationen außer den Naben sind die BL-Räder mit I9 Hydra-Naben mit 1435 g pro Satz am leichtesten. Die BLr-Räder mit Ringle-Naben kosten 1540 g, sind aber mit 1.850 US-Dollar günstiger als 2.099 US-Dollar.

TR 309/289 & TR 309 / 289s

Reynolds 309/289 XC Räder TR Räder

Beim Verlassen des Blacklabel-Levels gibt es zwei weitere Optionen für die Modelle TR und TRs. Diese Räder verwenden immer noch das Felgendesign 309/289, verwenden jedoch die PR3-Felgenkonstruktion von Reynolds für eine günstigere Carbonfelge.

Reynolds 309/289 XC Räder TR Spezifikationen

Das High-End-TR-Modell erhält einen verbesserten Freilauf mit 6 Sperrklinken für 6 ° Eingriff, während das TR 3 Sperrklinken für 12 ° verwendet. Sie erhalten auch hochwertige Sapim CX-Delta-Speichen und Nippel aus EXT-Legierung für eine Gewichtsersparnis von 110 g. Natürlich ist auch der Preis anders, da TRs-Räder für 1.549,99 USD und TR für 1.299,99 USD verkauft werden.

hayesbicycle.com



Source link