Neue 44 Naben machen jeden Scheibenbremsen-Spinergy-Rad-, Tri & Schotter-Radsatz besser!

Neue 44 Naben machen jeden Scheibenbremsen-Spinergy-Rad-, Tri & Schotter-Radsatz besser!


Die neuen hauseigenen Naben der 44er-Serie von Spinergy verleihen ihrem vollständigen Scheibenscheibenradsatz eine deutliche Verbesserung in Bezug auf Leistung, Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Über alle Scheibenbremsstraßen-, Triathlon- und Schotterräder hinweg bietet das neue 44-Hubset ein schnelleres Einrücken und Kompatibilität mit den neuesten und besten Antriebsoptionen. auch mit Felgenbremsversionen unterwegs!

Die neuen Spinergy 44-Naben verbessern die Scheibenaufstellung der Straßenscheiben 2021

Spinergy hat lange Zeit seine eigenen Legierungsnaben im eigenen Haus in seiner Fabrik gleich hinter der Grenze von ihrem Hauptsitz in San Marcos, Kalifornien, in Tijuana, Mexiko, bearbeitet. Um die 2021-Reihe einzigartiger PBO-Verbundspeichenräder aufzurüsten, war es an der Zeit, das Nabendesign zu verfeinern.

Die neuen Spinergy 44-Naben aus CNC-gefräster Legierung sehen ähnlich aus wie die ältere Version, sind jedoch mit brandneuen Einbauten ausgestattet…

Technische Details

Neue Spinergy 44 Naben verbessern 2021 Straßenscheibenradlinie, technische Details

Im Inneren gibt ein neuer Ratschenring mit einem größeren Durchmesser von 44 mm der neuen Nabenserie ihren Namen, der jetzt für eine schnellere Leistungsabgabe auf 108 Eingriffspunkte (im Vergleich zu alten 72 POE) aufgerüstet wurde. Die Naben drehen sich jetzt auch auf größeren Achsen mit abgedichteten Patronenlagern für mehr Festigkeit und Haltbarkeit sowie verbesserte Seitensteifigkeit.

Neue Spinergy 44-Naben rüsten 2021 Straßenscheibenrad auf, Freilaufnaben

Die neuen Naben verwenden weiterhin in den USA hergestellte Kassettenkörper aus Aluminium, die von Hadley Racing Products hergestellt werden, bieten jedoch jetzt Optionen für: 12 sp Shimano MicroSpline, 13 sp Campagnolo N3W zusätzlich zu den Standards Shimano HG und SRAM XD & XDR. Neue werkzeuglose Endkappen erleichtern auch den Wechsel zwischen 15 mm, 12 mm und QR-Vorderachse und 12 mm und QR-Hinterachse.

Derzeit verwenden die Scheibenbremsen nur 44 Naben Centerlock-Rotorhalterungen, und während neue Bergräder noch nicht verfügbar sind, gibt Spinergy an, Standardversionen der neuen Naben mit Boost-Abstand herzustellen. Die Felgenbremse 44 wird einige der gleichen Leistungsverbesserungen für die übrigen Straßenräder von Spinergy bringen.

2021 Spinergy-Räder mit den neuen 44 Naben – Verfügbarkeit

Ab sofort zwei neue Straßen- und Triathlon-Radsätze für 2021 – der FCC 32 & FCC47 – und vier 2021 Schotterradsätze – GXX, GX, GX max 650b & GX max 700c – erhalten Sie bereits die neue Scheibenbremsversion der 44 Naben. Bisher sind die Hubs nur in Schwarz erhältlich, aber es ist bekannt, dass Spinergy eloxiert produziert Sondereditionen auch in der Vergangenheit.

Mountainbike-Räder mit 44 Naben und Felgenbremsstraßenversionen sind in Kürze erhältlich.

Spinergy.com



Source link