Nerd Alert Podcast: Drahtreifen und Schläuche in Paris-Roubaix?

Nerd Alert Podcast: Drahtreifen und Schläuche in Paris-Roubaix?


Das Team Deceuninck-QuickStep und Bora-Hansgrohe haben in den letzten Jahren zusammen mit den Sponsoren Roval und Specialized einiges mit ihren Rädern und Reifen experimentiert und sich für Zeitfahren schrittweise von herkömmlichen Rohren zu Rohr-Drahtreifen entwickelt und schlauchlose Drahtreifen für Straßenrennen. In einem ungewöhnlichen Schritt sagen beide Teams, dass sie sich jetzt ganz und gar für Drahtreifen und Latexschläuche für alles engagieren – sogar möglicherweise (aber nicht wahrscheinlich) für Paris-Roubaix.

Um mehr über die überraschende Entscheidung zu erfahren, unterhalten sich James und Dave mit Jeff Meyer, dem technischen Leiter von Roval, sowie mit drei Hauptakteuren des Deceuninck-QuickStep-Teams: dem technischen Direktor Ricardo Scheidecker, dem Teamwissenschaftler und Trainer Koen Pelgrim und dem Chefmechaniker Nicolas Coosemans.




Source link