MMR Adrenaline Aero bringt mehr Geschwindigkeit, Stabilität und Stil in ihr neuestes Aero-Rennrad

MMR Adrenaline Aero bringt mehr Geschwindigkeit, Stabilität und Stil in ihr neuestes Aero-Rennrad


Es ist die Saison für neue Bikes von MMR. Es war ein arbeitsreiches Jahr für die Leute hinter dem spanischen Fahrradhersteller mit einer Vorliebe für die Herstellung von High-End-Rennrädern.

Volle Seitenansicht des MMR Adrenaline Aero.

MMR hat die vierte Generation seines Adrenaline Aero-Bikes veröffentlicht.

Heiß auf die Veröffentlichung der neuesten Kenta XC Mountainbike-Reihe, MMR hat ein weiteres neues Angebot eingestellt. Dieses Mal blieb MMR auf dem Bürgersteig, um die neueste Ausgabe der Adrenaline Aero-Reihe zu entwerfen – eine superschnelle, aerodynamische Option, die nach Angaben des Unternehmens steifer, stabiler und besser aussieht als ihre drei vorherigen Versionen.

Detailansicht des MMR Adrenaline Aero Heckrahmens.

MMR hat der neuen Adrenaline Aero-Reihe aerodynamische Integrationen hinzugefügt, um Geschwindigkeit und Stabilität zu erhöhen.

Wie die neu gestaltete Kenta-Reihe, die nach einem Jahr Weltcup- und olympischen Wettkämpfen zu ihrer endgültigen Form gebracht wurde, ist der Adrenaline Aero das Produkt einer Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und dem Caja Rural-Seguros RGA Team.

MMR Adrenaline Aero Seitenansicht im Freien aus der Ferne aufgenommen.

MMR bietet den Adrenaline Aero in fünf Builds an, die von etwas mehr als 3.000 US-Dollar bis mehr als 6.000 US-Dollar reichen.

MMR sagt, dass das Fahrrad für Rennen auf höchstem Niveau gebaut wurde, mit einem starken Fokus auf Geometrie und Integration zwischen Rahmen, Zügen, Vorbau, Gabel und Sattelstütze, um die Aerodynamik zu maximieren. Es wird voraussichtlich neben dem leichten Adrenaline SL in Rennen fahren.

MMR bietet die neuen Modelle in fünf verschiedenen Builds an: 00, 10, 30, 50 oder 70, deren Preis zwischen etwa 3.160 US-Dollar und 6.320 US-Dollar liegt.

Detailansicht der MMR Adrenaline Aero Hinterreifenfreiheit.

Der MMR Adrenaline Aero hat genug Reifenfreiheit, um einen 28-mm-Reifen aufzunehmen.

Das 00 ist mit SRAM Force AXS 12v und DT Swiss ARC 1400 Carbo 50 Laufrädern ausgestattet. Das 10er ist mit Shimano Ultra Di2 12v und DT Swiss ARC 1400 Carbon 50 Laufrädern ausgestattet. Die 30 beinhaltet die Shimano Rival 12v und Vision SC-40 Carbon Laufräder. Das 50 kommt mit den Shimano Ultegra 11v und Vision SC-40 Carbon Laufrädern. Schließlich enthält das 70er die Laufräder Shimano 105 11v und DT Swiss P1800 S.

Mann fährt 2022 MMR Adrenaline Aero.  Vorderansicht.

Der 2022 MMR Adrenaline Aero wird voraussichtlich neben dem bestehenden Adrenaline SL von MMR in die Rennaufstellung aufgenommen.

Der 00-Build ist nur in Chrome Red verfügbar. Alle anderen Modelle sind in Chrome Red oder Carbon „N“ White erhältlich.

MMRbikes.com



Source link