Mathieu van der Poel freut sich über den Sieg von Strade Bianche gegen das Who-is-Who von Peloton – VeloNews.com


“],” filter “: ” nextExceptions “:” img, blockquote, div “,” nextContainsExceptions “:” img, blockquote “}”>

Vom Schlamm über einspurig bis pflastern und Kies spielt es keine Rolle Mathieu van der Poel.

Was zählt, ist die Qualität des Feldes. Am Samstag konnten Tour de France-Sieger, Weltmeister und langjährige Rivalen dem niederländischen Superstar nicht antworten, als er in den entscheidenden Momenten auf dem Weg zum Sieg bei den Hammer fallen ließ Strade Bianche.

“In diesem Rennen treten alle Top-Rennfahrer gegeneinander an, einschließlich der Gewinner der Tour de France wie Bernal und Pogačar”, sagte van der Poel. “Die Tatsache, dass ich sie in einem direkten Kampf schlagen kann, gibt diesem Sieg einen zusätzlichen Wert.”

Etwas mehr als einen Monat nach dem Gewinn der Cyclocross-Weltmeisterschaft hat sich der Alpecin-Fenix-Fahrer von einem Who-is-Who des Elite-Männer-Pelotons verabschiedet, um Strade Bianche zu seinem wachsenden Trophäen-Fall hinzuzufügen.

Rennbericht: Mathieu van der Poel gewinnt Strade Bianche mit einem blasigen Angriff

Wenn es Zweifel an van der Poels Zustand gab, löschte er ihn in einer Reihe von sengenden Beschleunigungen, die eine Elite-Frontgruppe trennten, zu der die Tour-Gewinner Egan Bernal (Ineos Grenadiers) und Tadej Pogačar (VAE-Emirate) gehörten. Der Erzrivale Wout van Aert (Jumbo-Visma), der unter dem Druck von van der Poel noch nie schlechter als Dritter geworden war, kämpfte um den vierten Platz, um seinen ersten Tag im Straßenrennsport im Jahr 2021 zu retten.

Lesen Sie auch: Wout van Aert kann den Beschleunigungen im späten Rennen nicht folgen, um beim Debüt das Podium zu verpassen

Nur Bernal und Weltmeister Julian Alaphilippe (Deceuninck-Quick-Step) konnten bei seinem letzten selektiven Angriff sein Rad halten. Das Paar war auf Dämpfen, als van der Poel auf den letzten Rampen in Sienas Geschichte klar aufstieg Piazza aus gesundheitlichen Gründen nicht öffentlich.

“Ich habe mich den ganzen Tag sehr gut gefühlt”, sagte van der Poel. „Dieses Rennen ist so schwierig, dass man mit seiner Kraft vorsichtig sein muss. Als das Finale begann, war ich bereit zu gehen, aber ich erinnerte mich, dass es einige knifflige Abschnitte zu folgen gab, also beschloss ich, etwas Energie zu sparen [until the final wall]. ”

Es scheint, dass die ständig wachsende Van-der-Poel-Legende nicht gebremst werden kann. Nicht einmal ein Fahrradwechsel in der letzten Stunde nach einem mechanischen Missgeschick, als sein Lenker letzte Woche kurz vor dem Finale des GP Le Samyn riss, konnte ihn bremsen.

Lesen Sie auch: Van der Poel tauscht das Setup vor Strade Bianche

Van der Poel gleicht seinen 15. Platz bei seinem Debüt in Strade Bianche im vergangenen Jahr aus, als das Rennen verschoben wurde, um die WorldTour im August wieder zu eröffnen. Van der Poel gab zu, dass er im letzten Sommer nach einer monatelangen Sperrung nur langsam aus den Toren kam, aber er scheint im Jahr 2021 auf alle Zylinder zu schießen.

Sein Debüt in der Straßensaison wurde kurz nach dem Gewinn der Eröffnungsphase bei der UAE Tour nach einem COVID-19-Fall in seinem Alpecin-Fenix-Team entgleist. Nach einer hastigen Rückkehr nach Europa fuhr er mit Kuurne-Brussel-Kuurne und Le Samyn, um ihn am Samstag in Topform zu bringen.

“Nach dem, was bei der UAE Tour passiert ist, bin ich wirklich froh, dass ich in Kuurne und Le Samyn Rennen fahren konnte, weil ich das brauchte, und jetzt sind wir hier”, sagte er. „Ich finde es schwierig zu sagen [importance of victory]. Amstel Gold Race bedeutet mir auch viel, aber das ist auch kein Denkmal. Aber man kann sagen, dass dieses Rennen eines der am schwierigsten zu gewinnenden ist, mit allen Top-Fahrern am Start. “

Van der Poel bleibt in Italien, wo er gegen Tirreno-Adriatico antreten wird – er hat seine GC-Ambitionen schnell heruntergespielt – und als nächstes gegen Milano-Sanremo. Danach geht es zurück nach Belgien für alle wichtigen Klassiker des Nordens. Wie viele Siege wird er noch haben, bevor der Frühling zum Sommer wird?



Source link