Kata Blanka Vas sprintet als beste U23-Fahrerin bei Weltmeisterschaften auf Platz vier

Kata Blanka Vas sprintet als beste U23-Fahrerin bei Weltmeisterschaften auf Platz vier



Wenn die UCI Straßen-Weltmeisterschaften wurde in allen Alterskategorien für Männer und Frauen gleichberechtigt geführt, dann Kata Blanka Vas könnte Flandern 2021 mit einem Regenbogentrikot über den Schultern verlassen haben.

Die Ungarin war am Samstag die erste U23-Frau, die die Ziellinie überquerte Straßenrennen der Elite-Frauen, ein Ergebnis, bei dem der Fahrer auf dieser Position ab 2022 als U23-Weltmeister ausgezeichnet werden könnte, in einer Art Mittelweg zwischen dem aktuellen Setup und einem, der involviert wäre ein volles U23-Frauenrennen zu den Männern passen.



Source link