Just In: FSA Flowtron AGX Dropper & Dropbar Remote nehmen Schotterräder & mehr im Gelände

Just In: FSA Flowtron AGX Dropper & Dropbar Remote nehmen Schotterräder & mehr im Gelände


Im Laufe des Sommers stellte die FSA leise einen neuen 27,2-mm-Flowtron AGX-Tropferpfosten für XC- und Schotterräder als Teil ihrer 2021-Komponentenpalette vor. Jetzt ist diese 100-mm-Schotter-Fahrrad-Pipette erhältlich. Also haben wir uns das intern geroutete Flowtron AGX-Setup zum ersten Mal angesehen, es gewogen und auf einem Fahrrad installiert, um im Gelände Dropbar-Trail zu fahren…

FSA Flowtron AGX 27,2 mm, 100 mm Kies-Sattelstütze

FSA Flowtron AGX Kies-Dropper-Pfosten, First Look Review: 27,2 mm intern verlegte Dropper-Sattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung, Singlespeed-Cyclocross-Fahrrad

Die erste Frage, die Sie stellen müssen, wenn jemand „Kiestropfer“ sagt, ist offensichtlich… warum? Benötigen Sie wirklich einen Dropper Post für das Fahren mit dem Schotterrad? Die Antwort darauf ist wahrscheinlich nein, aber andererseits … vielleicht, warum nicht!

Wenn Sie wie ich sind und häufig Dropbar-Bikes jenseits der Komfortzone normaler Menschen fahren, eignet sich eine Dropper-Sattelstütze hervorragend für skizzenhafte technische Abfahrten. Halten Sie Ihren Sattel hoch, um effizient zu treten und zu klettern, und lassen Sie ihn dann fallen, als wäre es heiß, wenn Sie über Ihren Kopf steigen.

Und natürlich ist eine Pipette mit 27,2 mm Durchmesser und 100 mm Federweg nicht auf ein Schotterrad beschränkt. FSA verkauft das gleiche Flowtron-Setup mit einer flachen Stangenfernbedienung für Ihr Mountainbike. Ich entschied mich dafür, es in mein bewährtes altes Single-Speed-Cyclocross-Fahrrad aus Stahl zu stecken. Denn wie gesagt … warum nicht!

FSA Flowtron AGX Kiestropfenpfosten, First Look Review: 27,2 mm innen verlegte Tropfensattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung am Fahrrad

Die nächste Frage zu einem “Kies” -Tropfer ist, ob er tatsächlich passt. Um diese 100-mm-Reise-Pipette in Ihr Fahrrad einzubauen, müssen mindestens 164 mm Sattelstütze aus Ihrem Drop-Bar-Fahrrad herausragen, gemessen von den Sattelschienen bis zur Oberseite Ihrer Sattelstützenklemme.

FSA listet minimale und maximale Einstecktiefen auf, aber was noch wichtiger ist… 164 mm sind eine Menge freiliegender Pfosten für ein Schotterrad oder ein Dropbar-Fahrrad. Keines der vier Schotterräder, die derzeit in unserem Geschäft herumschweben, zeigt so viel Post. Ein weiterer Grund, warum das SSCX-Bike es bekam.

Dropbar Dropper Remote & Post Details

FSA Flowtron AGX Kiestropfenpfosten, First Look Review: 27,2 mm innen verlegte Tropfensattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung am FahrradDrop-Bar-Dropper-Fernbedienungen sind in der Szene noch recht neu. Es gibt einige allgemeine Optionen, und das FSA Flowtron AGX-Setup verwendet einen großen Hebel, der direkt unter Ihrem Schalt- / Bremshebelkörper an der Innenseite des linken Abfalls angebracht wird.

Die Flowtron AGX Drop-Bar-Halterung kann mit den Händen an den Hauben oder in den Drops verwendet werden. Der tatsächliche Hebelwurf ist am Ende ziemlich lang und erfordert einen großen Bewegungsbereich in Daumen und Handgelenk aus beiden Positionen. Aber ich konnte es so einrichten, dass ich es aus beiden Handpositionen betätigen konnte. Von den Hauben ist es jedoch einfacher.

FSA Flowtron AGX Kiestropfenpfosten, First Look Review: 27,2 mm intern verlegte Tropfensattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung, Fernbedienungsdetails

Der Flowtron AGX-Tropferpfosten wird über ein Schaltkabel betätigt, wobei sich das Kugelende an der Basis des Pfostens befindet. Das Kabel wird also an der Fernbedienung mit einer Madenschraube unter dem Hebel festgeklemmt.

Die Installation ist ein kleiner Trick. Denken Sie daran, dass es sich um einen intern verlegten Pfosten handelt und ein Kabel, das an Ihrer Dropbar unter dem Balkenband verlegt ist. Es ist wichtig, dass Sie die Abfolge der Operationen herausfinden.

Sie müssen zuerst Ihr Klebeband vollständig entfernen, um die Fernbedienung zu installieren. Dann müssen Sie herausfinden (schätzen / berechnen), wie lange das Kabel sein muss, wobei die Pipette auf die richtige Sattelhöhe eingestellt und das Kabel intern verlegt ist, wobei die perfekte Länge der Kabelschlaufe freigelegt ist.

Idealerweise können Sie das Kabel festziehen und einstellen, wenn die Fernbedienung von der Stange entfernt ist. Ein Inline-Laufversteller erleichtert die Feinabstimmung. Installieren Sie dann den Pfosten im Rahmen und ziehen Sie das Gehäuse in Position, bevor Sie die Fernbedienung wieder auf die Stange setzen und das Klebeband erneut einwickeln. Mit einer kleineren Gehäuseschleife als bei einem Mountainbike (weil Sie es unter das Klebeband wickeln) ist es wirklich ein schwierigerer und manchmal frustrierender Prozess.

FSA Flowtron AGX Kiestropfenpfosten, First Look Review: 27,2 mm intern verlegte Tropfensattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung, Tropfendetails

Der Flowtron-Pfosten selbst verwendet einen 3-Loch-Kopf mit unabhängiger Einstellung und 15 mm Versatz. Ein Bolzen auf beiden Seiten klemmt die Schienen fest und funktioniert mit runden oder ovalen Schienen. Und der letzte Bolzen sichert den Sattelwinkel. Sie können den Pfosten auch auf einen Versatz von 0 mm einstellen, indem Sie den Kopf drehen UND den gesamten Pfosten in Ihrem Rahmen um 180 ° drehen.

Die Hauptdichtungsbaugruppe hat eine relativ kompakte Stapelhöhe von 20 mm, einschließlich einer abgeschrägten Unterkante, die verhindert, dass sie vollständig gegen Ihre Sitzklemme geschlagen wird. (Siehe das kleine silberne Stück, an dem ich es an meiner Sitzöse gekratzt habe über.)

Der Aktuator am unteren Ende des Pfostens verfügt außerdem über drei Positionen zum Einstellen der Rückstellfeder, sodass Sie das Gefühl des Fernbedienungshebels ein wenig fein einstellen können.

XC oder Kiestropfer – Tatsächliche Gewichte

FSA Flowtron AGX Kies-Tropfpfosten, First Look Review: 27,2 mm intern verlegte Tropfensattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung, 501 g Tropfer-IstgewichtFSA behauptet ein Gewicht von 500 g für ihre Flowtron AGX-Pipette mit einem Durchmesser von 27,2 mm und einem Federweg von 100 mm. Es gibt eine Reihe von kürzeren Hub- und leichteren 27,2-mm-Tropfern auf dem Markt, aber zumindest unser tatsächlich gemessenes Gewicht entspricht nicht ganz der Behauptung von FSA.

FSA Flowtron AGX Kiestropfenpfosten, First Look Review: 27,2 mm intern verlegte Tropfensattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung, tatsächliches Gewicht

Wenn Sie darüber sprechen, wie viel die vollständige Installation wiegt, wenn Sie sie auf Ihr Schotter-, Cyclocross- oder Bikepacking-Adventure-Bike setzen, fügt die Flowtron AGX-Dropbar-Fernbedienung weitere 42 g sowie weitere 83 g für Gehäuse in voller Länge, Inline-Einsteller und Kabelende hinzu.

FSA Flowtron AGX Kiestropfenpfosten, First Look Review: 27,2 mm intern verlegte Tropfensattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung, absteigend

2021 FSA Flowtron AGX Dropper – Preise und Verfügbarkeit

FSA Flowtron AGX Kiestropfenpfosten, First Look Review: 27,2 mm intern verlegte Tropfensattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung, Studio

Die Flowtron 27.2-Pipette mit 100 mm Federweg ist in nur zwei Versionen erhältlich – XC mit einer Flachstangenfernbedienung oder AGX mit dieser Fallstangenfernbedienung. Beide im Einzelhandel zum gleichen Preis von 249/249 €, einschließlich Post, Fernbedienung und Kabel.

FSA Flowtron AGX Kies-Tropfpfosten, First Look Review: 27,2 mm intern verlegte Tropfensattelstütze mit Dropbar-Fernbedienung, CX-Schlamm

Laut FSA, einem offiziellen Produkt aus dem Jahr 2021, sind sie derzeit auf dem Weg zu allen globalen Händlern und werden in wenigen Tagen in den Händen der Verbraucher erhältlich sein. Auf den Pfosten wird eine Standardgarantie von 2 Jahren gewährt. Für die Wartung der Pipette sind versiegelte IFP-Kartuschen- und Dichtungsbaugruppen erhältlich.

FullSpeedAhead.com



Source link