Giant Anthem Advance Pro 29 lässt Maestro fallen und erhält neues intelligentes Fox Live Valve 1.5-Federungssystem

Giant Anthem Advance Pro 29 lässt Maestro fallen und erhält neues intelligentes Fox Live Valve 1.5-Federungssystem


Giant ist immer auf der Suche nach dem Vorteil gegenüber der Konkurrenz und hat gerade die neueste Version seines Anthem XC-Rennrads vorgestellt. Unter Berufung auf erhöhte „Geschwindigkeiten, technische Herausforderungen und Wettbewerbsniveau“ hat Giant die bereits schnelle Anthem aktualisiert, um moderne XC-Rennstrecken zu bewältigen. Diese Updates beinhalten nicht nur ein völlig neues Fahrwerks-Layout, sondern auch eine aktualisierte Fox Live Valve-Melodie.

Völlig neuer Rahmen mit FlexPoint Pro Suspension

Giant Anthem Advance Pro 29 Rahmen

So lange Maestro. Für das neueste Anthem Advanced Pro 29 startete Giant mit einem brandneuen Advanced-Composite-Rahmen und einer Hinterradschwinge. Während der vorherige Anthem die kurze Maestro-Dual-Link-Aufhängungsplattform verwendete, wechselt dieses neue Fahrrad zu einem gestängegesteuerten Single-Pivot-Design namens FlexPoint Pro. Zwischen den Änderungen am Rahmen und Hinterbau konnten laut Giant 250 g des Rahmengewichts reduziert und gleichzeitig die Effizienz mit einem um 20 % steiferen Tretlagerbereich und einer um 7 % höheren Torsionssteifigkeit des Rahmens gesteigert werden.

Die 100 mm FlexPoint Pro-Aufhängung eliminiert zwei Drehpunkte (und den unteren Kipphebel) und ersetzt sie durch eine flexible Verbindung zwischen Kettenstreben und Sitzstreben. Dies behauptet, leichter zu sein, bedeutet aber auch weniger Drehpunkte für die Wartung auf der ganzen Linie.

Giant Anthem Advance Pro 29 Komplettrad

Vorne erhält das Anthem eine 110-mm-Federgabel für ein wenig mehr Kontrolle auf ruppigen XC-Strecken.

Fox Live Valve 1.5-Update

Giant Anthem Advance Pro 29 Lenker mit Live-Ventil 1,5 Giant Anthem Advance Pro 29 mit Live-Ventil 1,5

Zusammen mit der Einführung des neuen Rahmens überraschte uns Fox mit einer aktualisierten Version des Live Valve-Systems, die derzeit (vorerst) exklusiv für dieses Fahrrad erhältlich ist. Fox teilt uns mit, dass die Updates für Live Valve das Ergebnis von Tests speziell mit Pivot und Giant waren, sodass Sie den neuen 1.5-Controller vorerst nur auf Giant-Bikes finden.

Was ist also neu für Live Valve? Laut Fox gehen die Updates darauf ein, wie sich das System insgesamt anfühlt, und gehen auf das Feedback verschiedener Tester ein, dass sich das ursprüngliche System manchmal zu fest anfühlen könnte. Ich würde mich selbst in diese Kategorie zählen—Live Valve ist unglaublich effizient, aber ich fand es ein bisschen auch effizient beim Fahren in technischem Gelände.

Um dies zu beheben, hat Fox für 1.5 sowohl Software- als auch Hardwareänderungen vorgenommen. Auf der Algorithmusseite sagt Fox: „Wir haben den Neigungswinkel reduziert
erforderlich, um den Abstiegsmodus zu aktivieren, die Dauer des Timers verlängert und die Stoßschwelle verringert. Diese Anpassungen kombinieren
um die Abfahrtsfähigkeiten von Live Valve drastisch zu verbessern, ohne die Treteffizienz zu beeinträchtigen.“ Sie fahren fort: „Auf der Hardwareseite haben wir auch einige wichtige Updates vorgenommen; Live Valve-Dämpfer verfügen jetzt über einen völlig neuen Hauptkolben („Mittelventil“), der von der Float X2 Performance-Serie übernommen wurde und einen viel breiteren Gesamtabstimmungsbereich bietet. Live-Valve-Gabeln und -Dämpfer haben auch völlig neue Ventilcodes („Tunes“) erhalten. Diese Hardware-Updates ergänzen die Algorithmus-Updates, um die Leistungsfähigkeit und das Fahrgefühl weiter zu verbessern. Schließlich haben wir den „Closed“-Modus aktualisiert, damit er immer noch fest und effizient ist, aber nicht vollständig gesperrt ist, da, wie bereits erwähnt, keine Federung zu erhöhter Ermüdung des Fahrers und Verlust von Traktion/Kontrolle führt.“

Am aufregendsten ist vielleicht, dass Fox dem System eine Bluetooth-Konnektivität hinzugefügt hat, was bedeutet, dass es jetzt mit einer Smartphone-App angepasst werden kann. Dazu gehört das Umschalten zwischen den 5 Werkseinstellungen oder das Erstellen Ihrer eigenen benutzerdefinierten Melodie.

Giant Anthem Advanced Pro 29 Modelle & Preise

Giant Anthem Advance Pro 29 mit Live-Ventil 1,5

Derzeit hat Giant zwei komplette Modelle auf der US-amerikanischen Website aufgelistet, das Pro 29 1 mit Fox Live Valve und das Pro 29 3 ohne. Beide scheinen ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben, wobei das Pro 29 3 für 4.600 US-Dollar verkauft wird mit Carbon-Laufräder und das mit Live Valve ausgestattete Pro 29 1, das auch Carbon-Laufräder für 7.500 US-Dollar enthält. Eine reine Rahmenoption wird auch ohne Live Valve für 3.000 US-Dollar angeboten.

Giant-Bikes.com



Source link