FSA sorgt dafür, dass die AGX-Stange breiter sitzt, die Gossamer-Kurbeln kürzer und die Energy-Stangen super kompakt

FSA sorgt dafür, dass die AGX-Stange breiter sitzt, die Gossamer-Kurbeln kürzer und die Energy-Stangen super kompakt


FSA-Zifferblätter aus personalisiertem Straßen- und Schotterrad für 2021 mit breiteren Größenoptionen für vorhandene Legierungs- und Carbonstangen sowie Leichtmetallkurbeln. Um den Fahrern ein individuelleres Bike-Setup mit wirklich individueller Passform zu bieten, hat FSA das Größenangebot erheblich erweitert – den K-Wing AGX & small für Energy-Lenker und die superkurzen, subkompakten Gossamer Pro 1x & 2x-Kurbeln …

FSA K-Wing AGX Aero Kies Lenker gehen weit

FSA K-Wing AGX Aero Kies Lenker geht weitDas 2021-Update zum Carbon K-Wing AGX Der Aero-Schotter-Lenker ist hier am einfachsten und erweitert den Premium-Schlagbalken um zwei weitere Optionen für Fahrer, die mehr Kontrolle im Gelände suchen. Gemessen von Mitte zu Mitte an den Motorhauben bietet der K-Wing AGX jetzt breitere 46-cm- und 48-cm-Optionen zusätzlich zu den ursprünglichen 40-, 42- und 44-cm-Stangen (anscheinend wirklich 3,5 mm breiter an der Schalthebelhalterung).

FSA K-Wing AGX Aero Kies Lenker geht weit, oben
c. FSA, Fotos von Patrik Zuest

Der 12 ° ausgestellte UD-Carbon-Carbonbarren kostet 314/314 €. Es verfügt über eine 5-mm-Steigung an den Aero-Flügeloberteilen, einen geformten ergonomischen Bereich in den Kurven für Komfort hinter den Bremshauben und Di2-fähige interne Kabelführungsanschlüsse, die mit allen ICR- oder ACR-Vorbauten / Headsets von FSA für halbintegrierte oder kompatibel sind vollständig versteckte, vollständig interne Kabelführung.

Mit einer Fallhöhe von 115 mm und einer Reichweite von 75 mm ist die 31,8-mm-Klemmleiste jetzt in den Breiten 40, 42, 44, 46 und 48 cm (~ 5 cm breiter an den Tropfen) mit einem angegebenen Gewicht von 205 g (42 cm) erhältlich.

FSA Energy Legierung Straßenlenker Passform geht Super Compact

Der Straßenlenker aus FSA Energy-Legierung ist super kompakt

Der FSA Energy sieht weniger schick aus, ist aber dennoch hochwertig für eine Legierungs-Dropbar. Er ist super kompakt und bietet neue 36-cm- und 38-cm-Optionen für kleinere Fahrer (zusätzlich zu den Standard-Compact-Stangen 40, 42 und 44 cm, die alle mittig an der Stange gemessen werden) Enden) mit einem Gewichtsanspruch von 255 g (38 cm). Die doppelt konifizierte 7050-Legierungsstange erhält einen runden Klemmbereich von 110 mm x 31,8 mm, der zu leicht abgeflachten ergonomischen 34 mm flachen Oberteilen übergeht. Es enthält internes Routing, das sowohl mit halbintegrierten ICR- als auch mit vollständig internen ACR-Stems kompatibel ist.

Der $ 96/104 € Energy Super Compact verfügt über die gleiche subtile 4 ° -Biegung nach außen (kein abgewinkeltes Aufflackern), um Platz für Ihre Arme in den Tropfen zu schaffen, bietet jetzt jedoch einen etwas kompakteren 120-mm-Fall und eine Reichweite von 70 mm, um kleinere Fahrer besser zu unterstützen & Junioren.

Die Passform der Straßenkurbelgarnitur aus FSA Gossamer Pro-Legierung wird super kurz und subkompakt

FSA Gossamer Pro Leichtmetall-Straßenkurbeln werden super kurz und subkompakt, 2x Straßenkompakt

Das Update der langlebigen Kurbelgarnitur aus Gossamer Pro-Legierung ist möglicherweise der größte Schritt, um individuellere Anpassungsoptionen anzubieten. Wir haben die Möglichkeit, kürzere Kurbelarmlängen anzubieten, die sich ideal für den Triathlon eignen. Hier gibt es neben dem Ironman-Rennen viele potenzielle Vorteile.

FSA Gossamer Pro Leichtmetall-Straßenkurbeln werden super kurz und subkompakt, 2x Straßenkompakt

Sie wurden in der Tat als Reaktion auf von Vision gesponserte Tri-Profis entwickelt, die kürzere Kurbeln wünschen, um „eine kürzere Bewegung Ihres Beins zu ermöglichen… weniger Turbulenzen und damit mehr Aerodynamikleistung zu erzeugen“ und „ähnlicher wie die Bewegung des Beins während der Laufphase zu treten“ Dies führt zu einer geringeren physischen Dekompensation, sodass der Fahrer die letzte Phase des Rennens optimal bewältigen kann. “ Aber auch kleinere Fahrer werden davon profitieren!

Die neuen Gossamer Pro BB386EVO-Kurbeln bieten jetzt eine große Auswahl an Längen für 1x- und 2x-Setups – 145, 150, 155, 160, 165, 167,5, 170, 172,5 und 175 mm Arme erhältlich!

FSA Gossamer Pro Leichtmetall-Straßenkurbeln werden super kurz und subkompakt, 1x

Die übergroßen kaltgeschmiedeten 6061-T6-Legierungsarme scheinen beide den gleichen 145 mm Q-Faktor zu haben, etwas einzigartige 120 mm BCD-Kettenblattgröße in 1x oder 2x Konfigurationen. Dies deutet auf eine breite Palette von Kettenblattoptionen hin. FSA bietet in diesem BCD bereits 36, 38, 40, 42 und 44T Dickdünne (schmal-breite) Einzelring-Setups an. Dies bedeutet auch, dass diese auch für Schotter und Offroad subkompakt eingesetzt werden können. Die aktuellen 50 / 34T-, 48 / 32T- und 46 / 30T-Ringkombinationen sind im 120/90-mm-4-Loch-BCD von FSA erhältlich. Die Kurbeln sind mit 30 mm 7050 geschmiedeten Legierungsspindeln für 386EVO-Innenlager ausgestattet.

Der Verkaufspreis für 1x oder 2x Setups scheint mit 178/178 € einschließlich Ringen gleich zu sein – mit angegebenen Gewichten von 751 g (50 / 34T x 170 mm) und 730 g für 1x (40T x 170 mm).

FullSpeedAhead.com



Source link