Fresh Tech Round-Up: Fort William Downhill World Cup

Fresh Tech Round-Up: Fort William Downhill World Cup


Nach mehreren feuchten Runden an der Box beim Fort William World Cup wurden wir mit einer Handvoll frischer neuer Technologien belohnt, die wir mit den Lesern teilen konnten. Ein Highlight dürfte sicherlich der Prototyp von Aaron Gwin sein Intensives DH-Bike mit i-Track-Federungsowie Camille Balanches fast Produktion Commencal Supreme DH V5. Wir haben auch ein Auge auf das neue RAAW DH-Bike geworfen, das sich noch in der Entwicklung befindet und von KJ Sharp und anderen Mitgliedern des 555 Gravity Racing Teams gefahren wird (weitere Informationen folgen), sowie einen kurzen Blick auf eine Reihe von Komponenten werfen, die noch ausstehen in die Produktion schaffen. Über das meiste davon haben wir nur sehr wenige Informationen, aber wir fanden es trotzdem sinnvoll, Fotos aus Neugier zu teilen. Verwöhnen Sie Ihre Augen.

Frische Technik aus Runde 2 des UCI World Cup Downhill in Fort William

Trp dh7 Umwerfer Prototyp Hall Lock B-Knuckle-Kupplung

Das Hall Lock verschenkt diesen ungekennzeichneten Umwerfer als Prototyp von TRP; wir haben diesen hier entdeckt Aaron Gwins Intense

Gwins Fahrrad hatte mehr als seinen gerechten Anteil an Prototypkomponenten; Sein Mechaniker John Hall gab uns einen Einblick in den Prototypen des TRP DH7-Umwerfers, dessen Entwicklung noch andauert. John spielte eine große Rolle bei der Entwicklung der Umwerfer von TRP, nachdem er das „Hall Lock“ erfunden hatte, das im Wesentlichen ein Kupplungsmechanismus für den B-Knuckle des Umwerfers ist. Das Hall Lock ist beim aktuellen DH7-Umwerfer vorhanden, und das TR12 für 12-fach Kassetten, aber sein Design ist weiter verfeinert auf dem Prototyp, den wir auf Aaron Gwins Fahrrad gesehen haben (übrigens wir entdeckte einen Prototyp TR12 auch neuerdings).

Der Hebel für den einstellbaren Ratschenkupplungsmechanismus scheint einem Verriegelungsknopf gewichen zu sein, der dem bei SRAM-Schaltwerken ähnelt

John erzählt uns, dass die Idee, etwas einzuführen, was im Wesentlichen eine Sperre für den B-Knuckle des Umwerfers ist, aus dem Wunsch heraus entstand, die Geräusche des Antriebsstrangs auf ein Minimum zu reduzieren. Bei einem normalen Umwerfer, beispielsweise von SRAM oder Shimano, kann sich die Position des B-Knuckle selbst um die Befestigungsschraube drehen, genau wie der Käfig sich entsprechend seiner Kettenspannfunktion um den B-Knuckle bewegen kann, eine Funktion, die erforderlich, damit das Hinterrad ausgebaut werden kann.

Für die primäre Funktion des Umwerfers, die Kette durch die verschiedenen Ritzel der Kassette zu schalten, ist dies jedoch nicht erforderlich. Diese Bewegung kann beim Fahren auf rauen Downhill-Strecken Geräusche verursachen, auf die die meisten Fahrer, einschließlich Aaron, definitiv verzichten könnten. Also hat John das Hall Lock entwickelt, das die Position der B-Knuckles relativ zur Befestigungsschraube sperrt und Bewegungen und damit verbundene Geräusche eliminiert.

John betont, dass er keineswegs der erste ist, der versucht, Antriebsstränge leiser zu machen, und erklärt, dass viele Weltcup-Mechaniker im Laufe der Jahre verschiedene Lösungen entwickelt haben, um die Motorräder ihrer Fahrer so leise wie möglich laufen zu lassen.

hall lock verfeinerung prototyp trp dh7 umwerfer

Das Hall Lock bleibt, aber das Team arbeitet daran, eine nicht anpassbare Version davon zu erstellen

Das Hall Lock der aktuellen DH7- und TR12-Umwerfer ist mit einer Stellschraube einstellbar, die auf dem bearbeiteten Körper des Umwerfers zu sehen ist, wobei der Inbuskopf zur Vorderseite des Fahrrads zeigt. Dies ist immer noch beim Prototyp DH7 vorhanden, der auf Gwins Fahrrad zu sehen ist, aber John sagt uns, dass sie an einer Lösung arbeiten, um diese Einstellung zu eliminieren, sodass das Hall Lock ein einfacher Ein-Aus-Schalter ist, der sich mit der Zeit nicht lockert.

Das Ziel ist, dass die Spannung des Hall Lock einen idealen Punkt erreicht, an dem sich der B-Knuckle unter normalen Fahrbedingungen nicht bewegen kann, aber er kann sich bewegen, wenn der Umwerfer von einem Felsen getroffen wird, um katastrophale, Rennende Schaden. Selbst bei eingeschaltetem Hall Lock können Sie den B-Knuckle also noch bewegen, wenn Sie genug Kraft aufwenden.

trp dh7 prototyp umwerfer auf aaron gwins prototyp intensiv m279 hp1

John konnte keine Details zu anderen Änderungen am TRP DH7 mitteilen und sagte nur, dass er aus einer Mischung aus Verbundwerkstoffen und Aluminium besteht.

Prototyp dh Kurbelgarnitur von Trp auf Aaron Gwins Intense

Zusätzlich zum prototypischen Umwerfer war Gwins Fahrrad auch mit etwas ausgestattet, von dem wir glauben, dass es sich um einen prototypischen TRP-Kurbelsatz handelt.

Vee Factory Ride Prototyp dh Reifen auf Aaron Gwins Intense

An anderer Stelle auf Gwins Fahrrad wurde neuer Gummi von Vee Tire Co auf den e * Thirteen LG1R DH-Laufradsatz gesetzt. „Vee Factory Ride“ waren die einzigen Worte, die auf dem Hot Patch aufgedruckt waren, aber ein Ersatzreifen auf John Halls Werkbank trug die Worte „No Sharpie“, was auf einen Vee-Prototyp hinweist. In der Tat haben wir dieses spezielle Laufflächenmuster auf keinem der Serienreifen von Vee Tire Co gesehen, also erwarten Sie später in diesem Jahr frischen Gummi von diesen Jungs.

V Reifen Co Mud Spike dh Fort William World Cup

V-Reifen Co kein Sharpie dh Schlammspike-Reifen

Später schaukelten wir am Commencal Vee-Zelt vorbei, wo wir auch diese No Sharpie Mud Spikes von Vee Tire Co entdeckten. Sie verfügen über die TOP40-Gummimischung von Vee.

Camille Balanche fährt zum ersten Mal Schwalbe-Prototypen von Magic Mary-Reifen

Wir haben auch neuen Gummi von Schwalbe gesehen, mit Magic Mary-Reifen von „First Ride“. Camille Balanches Supreme DH V5. Es gibt keine Änderungen am Laufflächenprofil, aber uns wurde gesagt, dass dies eine neue Gummimischung von Schwalbe ist, die kurz vor der Produktion steht.

Prototyp GT Fury dh Fahrrad neues Verbindungsdesign

An anderer Stelle in der Box war GT Factory Racing auf einem neuen GT Fury, der ein überarbeitetes Verbindungsdesign zu haben scheint, bei dem die Wippe innerhalb der Sitzrohrstreben sitzt. Nahaufnahmen dieses gesäuberten Exemplars waren nicht erlaubt, aber wir durften einen Blick auf eines werfen, das draußen im Regen saß und von Fort Williams schlimmsten bedeckt war. Das vordere Dreieck hat sicherlich eine Überholung gesehen.

neuer gt fury fort william world cup dh

Es sieht so aus, als würde das neue Fahrrad die Möglichkeit behalten, die Kettenstrebenlänge durch einen Flip-Chip am Ausfallende zu ändern, was ein 29-Zoll- oder 27,5-Zoll-Hinterrad ermöglicht

Ein neuer Flip-Chip an der unteren Stoßdämpferhalterung sieht so aus, als ob er mehr als die beiden Positionen bieten könnte, die beim aktuellen Fury angeboten werden, mit der Fähigkeit, die Längsposition sowie die vertikale Position zu ändern. Wir glauben, dass dies die Möglichkeit bieten könnte, die Gesamtprogression des Gestänges sowie die Tretlagerhöhe des Fahrrads zu ändern.

Reece Wilsons Trek Session war die Heimat von etwas, das wie ein neuer RockShox Super Deluxe Ultimate Coil Shock aussieht. Die „BlackBox“-Aufkleber weisen darauf hin, ebenso wie die neue Ausrichtung der Druckstufen-Dämpfungsregler oben auf dem Huckepack.

kj sharp raaw dh fahrradprototyp

Das 555 Gravity Race Team war alle an Bord eines neuen RAAW DH Bikes; dies ist KJ Sharps, weitere Informationen dazu werden wir in Kürze für Sie haben

loic bruni spezialisierte demo ohlins elektronische federung versteckt unter der abdeckung

Leider hat sich Loic Bruni im Training das Schlüsselbein gebrochen. Seine Specialized Demo stand unbenutzt auf dem Stand, wo eine Kohlefaserabdeckung immer noch verbirgt, was wir haben vermutlich Prototyp einer elektronischen Aufhängungsdämpfung von Öhlins.



Source link