Egan Bernal zielt auf die Tour de France 2021 ab – VeloNews.com

Egan Bernal zielt auf die Tour de France 2021 ab – VeloNews.com


“],” filter “: ” nextExceptions “:” img, blockquote, div “,” nextContainsExceptions “:” img, blockquote “}”>

Egan Bernal, der Gewinner der Tour de France 2019, zielt erneut auf die Tour im Jahr 2021 ab.

Verbunden:

„Ich werde sehr hart trainieren müssen. Die Wahrheit ist, dass wir uns auf die Tour de France vorbereiten – es ist das wichtigste Rennen der Welt. “ er erzählte kolumbianischen Nachrichten Noticias Caracol.

Der 23-Jährige aus Kolumbien gab die Tour 2020 wegen Rückenschmerzen nach der 16. Etappe auf und wurde anschließend mit Skoliose diagnostiziert.

“Nach und nach nimmt die Entzündung ab, ich trete ein paar Tage ohne Schmerzen in die Pedale, aber ich denke, dass die Genesung etwas Zeit in Anspruch nehmen wird”, sagte Bernal.

Der Ineos-Grenadier-Star drückte Vorsicht und Geduld über seine Genesung aus und gab an, dass sein erstes Rennen seine nationalen Meisterschaften sein könnten, die für Ende Februar 2021 geplant sind.

Bernal erzielte beim Straßenrennen einen zweiten Platz und bei den kolumbianischen Meisterschaften 2020 den dritten Platz im Einzelzeitfahren.

Wie andere WorldTour-Fahrer hat Bernal möglicherweise keine Gelegenheit, die Vuelta a San Juan zu fahren Einladungen zu internationalen Teams können widerrufen werden aufgrund von COVID-19-Bedenken. Die Tour Colombia 2.1 wurde zusammen mit den Rennen in der Vorsaison in Australien abgesagt.



Source link