Egan Bernal hält sich nicht zurück, als die Erholung voranschreitet – VeloNews.com

Egan Bernal hält sich nicht zurück, als die Erholung voranschreitet – VeloNews.com


“],” filter “: ” nextExceptions “:” img, blockquote, div “,” nextContainsExceptions “:” img, blockquote “}”>

Egan BernalReise in Richtung 2021 Tour de France ist wirklich im Gange.

Verbunden:

Der Tour-Champion von 2019 sammelt einige ernsthafte Kilometer, als er sich von einer quälenden Verletzung erholen will, die seine gelbe Trikotverteidigung in Frankreich im vergangenen Sommer verletzt hat.

Bernal tippte a solide 29-Stunden-Trainingswoche letzte Woche auf Heimstraßen in Kolumbien, darunter ein 275 km langer Beinschredder mit Ineos Grenadiers Teamkollegen Brandon Rivera. In den zwei Wochen zuvor fuhr der 23-Jährige insgesamt 50 Stunden in der Luft seiner Heimatstraßen außerhalb von Zipaquira.

Bernal hat seitdem nicht mehr vor Wut ein Pedal getreten die Tour de France aufgeben mit Rückenschmerzen, bei denen später Skoliose diagnostiziert wurde, und er hat jetzt viel Grund, sich schnell zu versöhnen.

“Ich werde sehr hart trainieren müssen”, sagte Bernal sagte kolumbianische Nachrichtenagentur Noticias Caracol letzte Woche. “Die Wahrheit ist, dass wir uns auf die Tour de France vorbereiten – es ist das wichtigste Rennen der Welt.”

Bernal gab an, dass während seine Rückenverletzungen nachlassen, es immer noch Resteffekte von dem Zustand gibt, der ihn durch monatelange Reha und Sitzungen geführt hat, in denen Knicke in der Passform und Form des Fahrrads ausgebügelt wurden.

Gemessen an seiner jüngsten Trainingsbelastung sind die Räder während des Genesungsprozesses von Bernal sehr in Bewegung. Ein Rückblick auf Bernals Trainingsakten deutet darauf hin, dass sein Trainingsvolumen nur einen Bruchteil von dem entfernt ist, was es letztes Jahr um diese Zeit war, als er sich auf den Weg zu der bislang wichtigsten Saison seiner Karriere macht.

Er war dank seines Tour-Sieges 2019 und der Erhebung zum alleinigen Teamleiter im letzten Sommer an die Spitze der Ineos-Hierarchie aufgestiegen Grande BoucleBernal wird 2021 im britischen Kader in eine ganz andere Landschaft zurückkehren. Im vergangenen Jahr haben Tao Geoghegan Hart und Richard Carapaz die GC-Hierarchie verbessert, indem sie die Saison des Teams mit Erfolg beim Giro d’Italia und bei Vuelta a España gerettet haben . 2021 werden Adam Yates und Daniel Martínez mehr Feuerkraft für Bühnenrennen bereitstellen. Bernal muss sich um Platz bemühen, als er seinen Platz an der Spitze des Kaders zurückerobert.

Der Weg des jungen Kolumbianers zurück zum Podium in Paris wird schwierig und anstrengend. Deshalb fängt er früh an.





Source link