EF Rapha + Palace Trikots werden bereits für £ 600 bei eBay verkauft

EF Rapha + Palace Trikots werden bereits für £ 600 bei eBay verkauft


Nach dem Rapha + Palace Sammlung Innerhalb von Minuten nach dem Verkauf am Mittag ausverkauft, werden Artikel bereits für das Vierfache ihres Verkaufspreises bei eBay verkauft.

Das ausgefallene Trikot, das EF Pro Cycling beim Giro d’Italia tragen sollte, wurde sowohl auf der Palace-Website als auch bei Mitgliedern des Rapha Cycling Club (RCC), die erste Dibs erhielten, in begrenzter Anzahl für £ 145 verkauft. Diese wurden innerhalb von Minuten abgerufen und erschienen bald bei eBay für 600 Euro.

POC Ventral-Helme mit der Palace-Ikonographie (leider sind die TT-Helme mit Entenschnabel nicht zu sehen) wurden ebenfalls für 750 GBP angeboten, bevor die Käufer überhaupt ihre Bestellungen erhalten hatten.

Hoodies wurden für 200 £ verkauft, T-Shirts für 90 £ und Mützen für 160 £.

Es waren jedoch nicht alle schlechten Nachrichten, da diejenigen, die ein Stück Fahrradmode-Geschichte besitzen wollten, ohne die Bank zu sprengen, den Bidon Palace x Rapha für die vernünftigere Summe von £ 58 abholen konnten.

Vorrangiger Zugang zur Zusammenarbeit wurde RCC-Mitgliedern gewährt, für die die Mitgliedschaft jährlich £ 70 kostet, wobei Personen, die vor dem 4. Oktober Mitglieder waren, die erste Kaufchance erhielten.

Das gesamte Sortiment umfasst Aero-Trikots für Männer und Frauen sowie Trägerhosen und ein Trainings-Trikot. Bidons, Mützen und Musetten sowie Jacken und Hoodies gehören ebenfalls zur Kollektion.

>>> Giovanni Visconti ‘hat das Glück, mit seinen Beinen ins Ziel zu kommen’ nach einem Unfall mit einem Schuh auf der sechsten Etappe des Giro d’Italia

EF Pro Cycling-Fahrer stellten das Kit bei der Präsentation des Giro d’Italia-Teams vor, für die sie eine Auszeichnung erhielten £ 3.700 Geldstrafe Für “nicht konforme” Kleidung ist es wahrscheinlich der Geldbetrag, den Sie benötigen, um die Mehrheit der Artikel zu besitzen.

Das Design erstreckt sich auch auf die Cannondale SystemSix-Rennräder, POC-Helme und die Autos des Teams, was den italienischen ProTeams einen Run für ihr Geld gibt, wenn es darum geht, wer optisch am unverschämtesten aussieht.

Rapha kehrte 2019 zur WorldTour der Männer zurück, als er sich mit dem Team zusammenschloss, und sagte, sein Ziel sei es, „den Status Quo zu stören… in einem Sport, der für sein langwieriges Regelwerk bekannt ist“.





Source link