DIY Bike passt mit der MyVeloFit App

DIY Bike passt mit der MyVeloFit App


Das kanadische Startup MyVeloFit hat eine Fahrradanpassungs-App mit künstlicher Intelligenz angekündigt, die mithilfe von Videos die Bewegungsverfolgung ohne Marker aufzeichnet. Die App soll es Radfahrern ermöglichen, ihre Position zu überprüfen und Anpassungsvorschläge zu erhalten, um Komfort und Effizienz zu verbessern, ohne ihr Zuhause zu verlassen.

Alles, was ein Fahrer braucht, um die Passform seines Fahrrads zu überprüfen, ist ein Fahrrad, ein stationärer Trainer, eine stabile Kamera oder ein Telefon und die MyVeloFit-App.

In den letzten zehn Jahren erlebte die Fahrradmontage einen Boom und neue Technologien haben den Prozess der Fahrradmontage weiterentwickelt. Eine solche Technologie sind Bewegungssensoren und Bewegungsverfolger, die normalerweise einen Besuch bei einem ausgebildeten Fahrradmonteur erfordern, der über die erforderliche Hardware und Software verfügt. MyVeloFit behauptet nun, allen Radfahrern Motion-Tracking-Technologie anzubieten, mit der sie ihre Position selbst überprüfen können.

Der MyVeloFit-Prozess beginnt mit einer Beurteilung der Fahrermobilität, genau wie es eine gute Fahrradanpassung tun sollte.

Die App wurde entwickelt, um den Prozess zu wiederholen, den ein Fahrer beim Besuch eines Fahrradmonteurs erleben würde. Zunächst wird die Mobilität des Fahrers bewertet, gefolgt von einer Bewertung auf dem Fahrrad mithilfe künstlicher Intelligenz und proprietärer Bewegungsverfolgung, um Gelenke zu lokalisieren und Bewegungsmuster zu verfolgen.

Die App erstellt dann einen Bericht basierend auf dieser anfänglichen Bewertung und liefert wichtige Gelenkwinkelmessungen an drei Punkten des Pedalhubs. Die App identifiziert auch überschüssige Bewegungspunkte und bietet eine Schieberegler-Skala für zahlreiche Messpunkte, die anzeigt, wo sich ein Fahrer derzeit in akzeptablen Bereichen für die von ihm gewählte Disziplin befindet.

Die App bietet eine visuelle Darstellung, wie die aktuelle Passform des Fahrers in akzeptierte Bereiche für bestimmte Disziplinen fällt.

Schließlich bietet die App präzise Anpassungsempfehlungen für Sattelhöhe, Längsrichtung, Lenkerposition usw., bevor der Bewertungsprozess wiederholt wird, um die aktualisierte Position zu bewerten.

Auf der MyVeloFit-Website finden Sie schrittweise Anleitungen zur Durchführung einer Passform sowie Informationen zu einer Vielzahl gängiger Probleme mit der Passform von Fahrrädern.

Die App bietet derzeit Passungen für Rennräder, Mountainbikes, Zeitfahren, Triathlon, Indoor-Spin-Bikes und Hybrid-Bikes.

MyVeloFit hat seinen Sitz in Ottawa, Kanada und wurde von den Veteranen Jesse Jarjour und Justin Goulding für die Fahrradmontage entwickelt. Sie sagen, dass sie beabsichtigen, die App von einzelnen Fahrern, Fahrradgeschäften, Trainern und Heilpraktikern zu nutzen.

Unser Ziel ist es nicht, Fahrradmonteure zu ersetzen, sondern datengesteuerte Fahrradanpassungen für jedermann zugänglicher und einfacher zu machen, um ihre Position einzuschätzen und selbst fundierte Änderungen vorzunehmen. “

Die Strichmännchen-Kennzeichnung der wichtigsten Gelenkpositionen ist jedem bekannt, der eine Passform für ein Motion-Tracking-Fahrrad hatte.

Als Fahrer sind wir uns zunehmend der Bedeutung einer guten Passform bewusst. Von der Prävention von Verletzungen bis zur Stromerzeugung ist eine korrekte Passform des Fahrrads unerlässlich, damit wir unabhängig von Disziplin, Alter oder Geschlecht weiterfahren können.

Viele von uns fahren jedoch schlecht angepasste Fahrräder, bis uns Verletzungen oder Schmerzen zwingen, einen Fahrradmonteur (und normalerweise einen Physiotherapeuten) aufzusuchen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass die App letztendlich Fahrradmonteure ersetzen wird, aber sie könnte den Fahrern die Möglichkeit bieten, sicherere Positionen zu erreichen und Verletzungen vorzubeugen. Die App-Ersteller scheinen zuzustimmen.

„Wir glauben, dass professionelle Fahrradmonteure eine entscheidende Rolle bei der Lösung komplexer Passformprobleme für viele Fahrer mit Verletzungen, erheblichen Mobilitätsproblemen oder bestimmten Leistungszielen spielen. Unsere Erfahrung zeigt jedoch, dass die vielen Fahrer einfach einen genauen und zuverlässigen Weg benötigen, um eine großartige Position zu finden, jedoch in einem bequemeren und zugänglicheren Paket. „

Die MyVeloFit-App bietet drei Preisoptionen, beginnend mit einer kostenlosen Einstiegsoption. Das Mid-Level-Paket für Enthusiasten kostet 35 US-Dollar und bietet alle Funktionen des Top-Level-Pakets für Profis, beschränkt den Zugriff jedoch auf zwei Wochen und ein einziges Profil. Das “Pro” -Paket bietet eine unbegrenzte Nutzung für 12 Monate und kostet 75 US-Dollar.

Für weitere Informationen besuchen Sie MyVeloFit.com.



Source link