Die Teilnahme Spaniens an den Olympischen Spielen 2021 ist in einem wichtigen Gerichtsverfahren wegen des Bio-Passes eines Radfahrers gefährdet

Die Teilnahme Spaniens an den Olympischen Spielen 2021 ist in einem wichtigen Gerichtsverfahren wegen des Bio-Passes eines Radfahrers gefährdet



Ein sich schnell abzeichnendes spanisches Gerichtsurteil im Jahr 2021 über einen ehemaligen Radprofi, der forderte die Verwendung des Bio-Passes könnte die Teilnahme des Landes an den Olympischen Spielen in Tokio im nächsten Sommer gefährdet sehen.

Das spanische Nationalgericht, das unter anderem für medizinischen Betrug zuständig ist, soll 2021 über eine Berufung der WADA gegen ein Urteil entscheiden, das im Oktober von einem Regionalgericht in Madrid erlassen wurde. Dieses Urteil vom vergangenen Oktober bestand darauf, dass der biologische Pass in Spanien keine rechtliche Gültigkeit hatte.



Source link