Die neue Produktpalette von MIPS definiert die gehirnschützenden Technologien besser

Die neue Produktpalette von MIPS definiert die gehirnschützenden Technologien besser


Während dieses Problem offensichtlich nicht auf mich persönlich zutrifft, haben mir Leute mit langen Haaren berichtet, dass diese kleinen Gummianker enorm ärgerlich sein können, wenn sie sich in Ihren Haaren verfangen.

Das multidirektionale Aufprallschutzsystem (MIPS) ist keine neue Technologie. Seit fast einem Jahrzehnt haben Helmhersteller das System integriert, mit dem ein Helm beim Aufprall relativ zum Kopf gleiten kann, wodurch schädliche Rotationsenergien reduziert werden. Die Technologie ist jetzt in 583 Helmmodellen von 103 Marken enthalten.

MIPS, das schwedische Unternehmen, das denselben Namen wie die von ihm entwickelte Technologie trägt, hat jetzt eine neue Produktreihe auf den Markt gebracht, um seine Produktpalette besser zu definieren und zu klassifizieren die zusätzliche Technologie innerhalb der mit MIPS ausgestatteten Helme auf dem Markt.

MIPS hatte zuvor breitere Kategorien für seine Technologie verwendet, nämlich Sport, Moto und Arbeitssicherheit. Das neue Sortiment besteht aus fünf Klassen: Essential, Evolve, Integra, Air und Elevate. In Kombination mit neuen Hangtags an jedem Helm mit MIPS-Technologie helfen die neuen Klassifizierungen den Verbrauchern bei der Auswahl eines Helms, der ihren Anforderungen am besten entspricht.

Der Einstiegspunkt in die MIPS-Reihe ist der Essential, der eine solide Einführung in den MIPS-Schutz bietet. Von dort aus erweitert sich das Sortiment und wird durch mehr Komfort, Belüftung, verbesserte Passform und geringeres Gewicht abgegrenzt. Die Klassen Essential, Evolve, Integra und Air finden sich in Fahrradhelmen, während das neue Elevate-System für die Integration in Schutzhelme mit Schutzhelm konzipiert ist.

Das neue Sortiment und die neue Klassifizierung der MIPS-Optionen sind ein Schritt in Richtung einer verbraucherorientierteren Markenidentität und Teil der laufenden Arbeit von MIPS, um den Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, fundierte Helmentscheidungen zu treffen.

Weitere Informationen finden Sie unter Mipsprotection.com



Source link