Die Israel Start-Up Nation erweitert sich mit der Ankunft von Chris Froome – VeloNews.com um die wichtigsten israelischen Fahrer

Die Israel Start-Up Nation erweitert sich mit der Ankunft von Chris Froome – VeloNews.com um die wichtigsten israelischen Fahrer


“],” filter “: ” nextExceptions “:” img, blockquote, div “,” nextContainsExceptions “:” img, blockquote “}”>

Israel Start-Up Nation bestätigte vier israelische Fahrer für 2021, als das Team seine Entwicklung mit der Ankunft von fortsetzt Chris Froome nächste Saison.

Die hochkarätige Unterzeichnung des Vierfachen Tour de France Champion sieht a große Überarbeitung für das von Israel unterstützte Radsportteam für 2021 mit der Ankunft von neun neuen Fahrern, aber die Teambeamten wollten eine Kernpräsenz vielversprechender israelischer Talente sicherstellen.

Guy Niv, Guy Sagiv, Omer Goldstein und Itamar Einhorn werden in der nächsten Saison im WorldTour-Kader bleiben, bestätigten die Verantwortlichen am Freitag.

“Unsere Israelis sind der Kern und die DNA dieses Teams”, sagte Teammanager Kjell Carlström. „Alle haben bewiesen, dass sie bessere und stärkere Fahrer werden. Es ist keine leichte Aufgabe, da wir uns ständig weiterentwickeln und intensivieren. Es war ermutigend zu sehen, wie sie sich der Herausforderung stellten und sich ebenfalls verstärkten. Aber nächstes Jahr müssen wir sehen, dass sie sich wieder verbessern, wenn das Team Fortschritte macht und Fortschritte macht. Ich bin zuversichtlich, dass wir die Jungs auch auf einem anderen Level sehen werden. “

Alle vier sind seit mindestens 2018 Teil des Teams, und Sagiv und Niv waren die ersten israelischen Fahrer, die während des Giro d’Italia 2018 eine große Tour starteten. Der 26-jährige Niv startete als erster Israeli eine Tour de France und fuhr bei der Tour 2020 auf den 139. Platz. Goldstein hat die Vuelta a España Anfang dieses Monats abgeschlossen.

“Ich glaube, dass Rennen neben einer Legende wie Chris Froome Fähigkeiten hervorbringen werden, die Sie sich nie vorgestellt haben”, sagte Niv. „Kann ich also würdig sein und ihn und das Team bei den neuen Zielen der großen GC-Tour unterstützen? Ich bin fest davon überzeugt, dass ich auf dieses Niveau aufsteigen werde. “

Alle vier werden am kommenden Wochenende (21.-22. November) bei den nationalen Straßenmeisterschaften Israels gegeneinander antreten.

“Unsere vier israelischen Fahrer haben in diesem Jahr trotz der Schwierigkeiten, die durch einen COVID-verkürzten Kalender verursacht wurden, erhebliche Fortschritte erzielt”, sagte Teambesitzer Sylvan Adams. „Ich freue mich, dass sie alle mit uns weitermachen werden. Alles in allem habe ich das Gefühl, dass das israelische Radfahren in hervorragender Form ist, und ich erwarte, dass immer mehr talentierte Fahrer an unsere Tür klopfen. “

Das Team kündigte außerdem an, dass es sein Team der Israel Cycling Academy auf kontinentaler Ebene erneuern und 2021 mit einem vollen U23-Kader, darunter acht junge Israelis, an den Start gehen wird.



Source link