Die Dominanz von L39ION in Los Angeles endet mit einem Sturz beim Kriterium der US-Profi-Meisterschaften

Die Dominanz von L39ION in Los Angeles endet mit einem Sturz beim Kriterium der US-Profi-Meisterschaften



Kriterien sind gleichbedeutend mit Nervenkitzel und Nervenkitzel, und letzteres war die Geschichte am zweiten Tag der USA Cycling Pro Road National Championships in dem Elite-Männerkriterium. Ein Crash in der letzten Runde hat den Favoriten vor dem Rennen geholt Cory Williams von L39ION von Los Angeles und Travis McCabe von Best Buddies Racing außer Konkurrenz, beide treffen vor der letzten Kurve auf den Bürgersteig.

„Gut, dass ich dicke Knochen habe!! Crit Nats lief nicht so, wie ich es geplant hatte, aber die Beine werden von Unbound Gravel und Tulsa Tough auf jeden Fall wiederhergestellt. Ich bin stolz darauf, wie Best Buddies Racing heute gefahren ist und die Dinge beginnen zu klicken“, schrieb McCabe am Freitag auf seinem Instagram-Account Nacht nach dem Rennen, zusammen mit einer Videoaufnahme vom Motorrad von Brendan Rhim (Evo Pro Racing).



Source link