Die brandneue Spiegelreflexkamera von Wilier Filante ist Teil der Aero Road-Entwicklung der nächsten Generation des langlebigen Cento10

Die brandneue Spiegelreflexkamera von Wilier Filante ist Teil der Aero Road-Entwicklung der nächsten Generation des langlebigen Cento10


Wilier hat ein brandneues Aero-Rennrad der Spitzenklasse, das als Filante SLR bezeichnet wird. Wilier Triestina nennt das neue Motorrad die „natürliche Entwicklung“ des Cento10 PRO, der von den Profis des Teams gefahren wird Astana & Direkte Energie auf der World Tour, die ihnen jetzt ein leichteres und steiferes Allrounder in der Haut eines aerodynamischen Rennrads verleiht.

Wilier Filante SLR leichtes Carbon Aero Rennrad

Erst im August wurde ein neuer, günstigerer Cento10 SL ab 2700 € komplett auf den Markt gebracht. Im September wurde ein neuer Light 0 SL ab 4200 € komplett auf den Markt gebracht. Jetzt ist Wilier Triestina mit dem All- wieder ganz oben auf der Liste. Neue Pro-Level-Filante-Spiegelreflexkamera, die das erstklassige Cento10 Pro vom Platz nimmt.

Was ist neu im aerodynamischeren Aero-Rennrad?

Wilier Filante SLR Aero-Rennrad, leichtes Allrounder-Carbon-Aero-Rennrad, Regenbogenstreifen
c. Wilier Triestina, Hauptfoto c. Astana Pro Team

Das neue Carbon-Rennrad der Spitzenklasse wurde für maximale Aeroeffizienz mit neu optimierten Tragflächenrohrformen entwickelt, die scharfe Hinterkanten für eine bessere Leistung bei variablen Windbedingungen fallen lassen.

Wilier Filante SLR Aero Rennrad, Pro leichtes Allrounder Carbon Aero Rennrad, absteigend

Ein Großteil des vorderen Endes wird auch mit mehr Platz in der Gabel umgeformt, um die Auswirkungen von sich drehenden Radturbulenzen auf die Gabel und den Rahmenwiderstand zu verringern.

Wilier Filante SLR Aero Rennrad, Pro leichtes Allrounder Carbon Aero Rennrad, KletternInsbesondere die Änderungen in der Rohrform haben Wilier tatsächlich geholfen, das Gewicht der neuen Filante SLR zu reduzieren. Ohne scharfe Kamm-Schwanzkanten wurde weniger zusätzliches Harz und Faser benötigt, um die angestrebte Steifigkeit zu erreichen.

Ausgewogene Straßenrenngeometrie

Wilier Filante SLR Aero Rennrad, Pro leichtes Allrounder Carbon Aero Rennrad, Geometrie

Laut Wilier wurde die neue Filante SLR entwickelt, um den gleichen Renncharakter wie der Cento10 vor sich zu haben, wobei die Geometrie größtenteils unverändert bleibt. Die Fahrräder sind in sechs Größen (XS-XXL) erhältlich und verfügen über größenspezifische Schläuche und Steifigkeiten, um unabhängig von der Größe des Fahrrads das gleiche Fahrgefühl zu erzielen.

Wilier Filante SLR – Technische Details

Wilier Filante SLR Aero-Rennrad, Pro-Leichtgewicht-Allrounder-Carbon-Aero-Rennrad, Heckdetail

Dank der überarbeiteten Formgebung und der erstklassigen Carbon-Konstruktion von Wilier unter Verwendung von High-Mod-Fasern und „Kristallflüssigkeitspolymeren“ beträgt das beanspruchte Gewicht des Filante SLR-Rahmens 870 g plus 360 g für die neue Gabel (beide Angaben mit mattschwarzer Grundfarbe) nur.)

Damit ist die Filante SLR nur 100 g schwerer als Wiliers superleichter Kletterer 0 SLR.

Wilier Filante SLR Aero-Rennrad, Pro-Leichtgewicht-Allrounder-Carbon-Aero-Rennrad, Oberrohrdetail

Dieselbe SLR-Faser wird für die neue einteilige Monocoque-Filante-Stange und -Schaft verwendet, die Gramm auf 350 g (101 x 420 mm) reduziert und die Steifigkeit des Cockpits um spürbare 12,5% erhöht. (Es wird auch für satte 900 € separat verkauft.)

Wilier Filante SLR Aero-Rennrad, Pro-Leichtgewicht-Allrounder-Carbon-Aero-Rennrad, Steuerrohrdetail

Wie der Cento10 & 0 basiert auch das neue Fahrrad auf einer vollständig internen Kabelführung mit einem sich verjüngenden Gabelschaftrohr von 1,125 bis 1,5 Zoll, das Kabel durch das übergroße Wilier-Headset in das Steuerrohr führt. Geteilte Headset-Abstandshalter ermöglichen kleine Anpassungen der Passform nach der Ersteinrichtung, ohne die Kabelführung zu beeinträchtigen.

Es ist nur mit hydraulischen Scheibenbremsen und elektronischem Schalten kompatibel.

Wilier Filante SLR Aero-Rennrad, Pro-Leichtgewicht-Allrounder-Carbon-Aero-Rennrad, Sitzstreben-Detail

Die Wilier Filante SLR verfügt außerdem über eine proprietäre Aero-Carbon-Sattelstütze, die von einer keilförmigen Klemme im Oberrohr gehalten wird. Wilier bietet sie jedoch in einem Versatz von 0 mm und 15 mm an, um die ideale Passform für den Fahrer zu wählen. Der Rahmen verwendet außerdem ein PressFit BB86-Innenlager und einen angelöteten Umwerfer.

Wilier Filante SLR Aero-Rennrad, Pro-Leichtgewicht-Allrounder-Carbon-Aero-Rennrad, nicht fahrseitig

Das neue Fahrrad verwendet flach montierte Scheibenbremsen (140 oder 160 mm Rotoren) und 12 mm Steckachsen, die jetzt Platz für bis zu 30 mm Reifen bieten – 28 mm Reifen sind serienmäßig.

Die Spiegelreflexkamera Wilier Filante entscheidet sich auch für Mavic Speed ​​Release-Achsen, für schnelle Radwechsel im Hauptfeld, ohne dass die gesamte Achse herausgezogen werden muss – eine offensichtliche Einsparung von 7 Sekunden bei der Hitze des Rennens.

Wilier Filante SLR – Preise & Optionen

Wilier Filante SLR Aero-Rennrad, Pro-Leichtgewicht-Allrounder-Carbon-Aero-Rennrad, Unschärfe beim FahrenDer neue Filante wird jetzt nur noch in Wilier Triestinas erstklassigem, leichtem SLR-Carbon-Layup angeboten. Ein Filante SLR-Rahmenset ist für 5000 € erhältlich, einschließlich Rahmen, Gabel, Headset, einteiligem Filante-Lenker und Vorbau sowie der Aero-Sattelstütze.

Wilier Filante SLR Aero Rennrad, Pro Leichtgewicht Allrounder Carbon Aero Rennrad, schwarz & rotInsgesamt 12 komplette Fahrradkonstruktionen sind in den drei Standardlackierungen des neuen Filante erhältlich – mattschwarz & rot, glänzend samtrot oder glänzend grau schillernd & grün für zusätzliche 500 €. Die günstigste Spezifikation bietet Shimano Ultegra Di2 & Shimano RS170 Leichtmetallräder für 7200 €

Wilier Filante SLR Aero Rennrad, leichtes Allrounder Carbon Aero Rennrad, samtrotAber die meisten Leute, die dieses neue Premium-Aero-Rennrad kaufen, werden sich wahrscheinlich für einen viel hochwertigeren Build entscheiden. Dieser Shimano Dura-Ace Di2 mit Wilier ULT 38KT Rädern und Ceramic Speed ​​Lagern kostet 11.300 €.

Wilier Filante SLR Aero Rennrad, Pro Leichtgewicht Allrounder Carbon Aero Rennrad, grau iride grünDas Premium-EPS-Fahrrad Campagnolo Super Record mit leichten Campy Bora WTO 33-Rädern bringt Ihnen 12.400 € zurück.

Es gibt auch günstigere Shimano & Campagnolo-Optionen, meist mit günstigeren Radsätzen. Plus SRAM Force eTap AXS baut ab 8300 € und Red AXS ab 10.400 €. Niemand wird Ihrem neuen Wilier Filante vorwerfen, erschwinglich zu sein.

Wilier Filante SLR Aero Rennrad, Pro Leichtgewicht Allrounder Carbon Aero Rennrad, Regenbogen

Wenden Sie sich an Ihren Wilier Triestina-Händler vor Ort, wenn Ihre Aero-Road-Ambitionen (und Ihr Portemonnaie!) Einem neuen leichten italienischen Carbon-Straßenrennfahrer entsprechen.

Wilier.com



Source link