Der neue Omne Eternal-Helm von POC verfügt über ein solarbetriebenes Licht, das selbst läuft

Der neue Omne Eternal-Helm von POC verfügt über ein solarbetriebenes Licht, das selbst läuft


POC hat einen neuen Omne Eternal-Helm angekündigt, der über ein eingebautes und autarkes Rücklicht verfügt, das niemals manuell aufgeladen werden muss und keinen Ein- / Ausschalter hat.

Das Rücklicht wird nur durch Tragen des Helms aktiviert. Sensoren im Helm können dann verblassendes Tageslicht erkennen und das Rücklicht nach Bedarf einschalten. POC hat das Licht ordentlich in die Rückseite des Helms integriert, wodurch die erkennbaren Designmerkmale von POC erhalten bleiben und es sich um eine der saubersten Integrationen dieses Typs handelt, die wir je gesehen haben.

Der Helm ist mit Powerfoyle-Technologie der schwedischen Firma Exeger ausgestattet, um den Helm anzutreiben. Die Powerfoyle-Solarzellen im oberen Teil des Helms können Energie aus allen Lichtquellen im Außen- und Innenbereich gewinnen und in Strom umwandeln. POC behauptet, dies bedeutet, dass das Licht immer aufgeladen und einsatzbereit ist, wenn Sie fahren möchten. Der Helm verzichtet nicht nur auf einen manuellen Ein- / Ausschalter, sondern hat auch keine Ladekabel und keinen Ladeanschluss. Auf der anderen Seite bedeutet dies jedoch auch, dass es keine Möglichkeit gibt, die Batterie zu ersetzen, wenn sie irgendwann an Kapazität verliert (wie dies bei allen wiederaufladbaren Batterien der Fall ist), und auch keine Möglichkeit, das Licht für die Verwendung als Tagfahrlicht manuell einzuschalten (obwohl wir es tun) Ich bin mir derzeit nicht sicher, ob es hell genug ist, um in dieser Rolle zu dienen.

Der Helm behält auch die Hauptmerkmale bei, die von einem modernen Helm erwartet werden. Obwohl wir den Helm noch nicht persönlich gesehen haben, behauptet POC, er sei leicht, sicher, gut belüftet und bequem. Der Omne Eternal verfügt über den POC-EPS-Liner mit „optimierter Dichte“, der eine hervorragende Stoßdämpfung bieten soll, sowie über die SPIN-Technologie zum Schutz vor Rotationskräften bei einem Crash.

POC ist seit langem führend in der Helmentwicklung und hat zunächst die Idee eingeführt, ein Helmlicht mit eigener Stromversorgung zu entwickeln mit Exeger im Jahr 2019. POC wurde ebenfalls veröffentlicht solarbetriebene Jalousien letztes Jahr, und obwohl diese ihr Potenzial nicht voll ausschöpften, erweist sich dieser neue Helm hoffentlich als erfolgreicher. Wir haben einen Eingang, also werden wir es früh genug herausfinden.

Das Omne Eternal wird unter erhältlich sein POCSports.com ab Juni und kostet 250 € (internationale Preise TBC).



Source link