Das VAE-Team Emirates verpflichtet Marc Hirschi – VeloNews.com

Das VAE-Team Emirates verpflichtet Marc Hirschi – VeloNews.com


“],” filter “: ” nextExceptions “:” img, blockquote, div “,” nextContainsExceptions “:” img, blockquote “}”>

Marc Hirschi wird bis 2023 für das UAE-Team Emirates fahren.

Das Team bestätigte am Samstag, dass das 22-jährige Talent zu solchen gehören würde Tadej Pogaçar, Matteo Trentin und Fernando Gaviria im Kader, um den Aufstieg auf die WorldTour-Leiter fortzusetzen.

Die Ankündigung endet Tage der Spekulation nach dem plötzliche und unerwartete Neuigkeiten Diese Woche würde Hirschi das Team Sunweb / DSM vor Ablauf seines Vertrages mit dem Kader verlassen, mit dem er Profi geworden war.

„Zunächst möchte ich meinem vorherigen Team für alles danken, was sie in den letzten drei Jahren für mich getan haben. Ich freue mich jetzt sagen zu können, dass ich dem VAE-Team Emirates beitrete. Ich freue mich sehr über den Umzug “, sagte Hirschi in einer Pressemitteilung am Samstag.

„Wir teilen den gleichen Ansatz und die gleichen Ziele. Das Team der VAE bewegt sich in die richtige Richtung und ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Ich freue mich darauf, von dieser Dynamik sowohl für das Team als auch für die Entwicklung meiner Karriere zu profitieren. “

Hirschi war neben Pogačar eine der Enthüllungen der letztjährigen Tour de France, bei der er eine Bühne betrat und zweimal auf dem Podium landete. Er fuhr fort, seine Breakout-Tour mit einem Sieg in La Flèche Wallone und Podiumsplatzierungen in Lüttich-Bastogne-Lüttich und der Weltmeisterschaft zu untermauern.

Der junge Schweizer Fahrer ist einer von vielen Top-Neuzugängen für das Emirati-Team, da es 2021 sowohl seinen GC- als auch seinen Klassiker-Kader ausbauen will. Rafal Majka erweitert den Kader im Jahr 2021 um weitere Feuerkraft im Etappenrennen, während Trentin neben Hirschi die Klassiker in Schwung bringen wird und die vorhandenen eintägigen Talente des Teams Alexander Kristoff, Diego Ulissi und Davide Formolo.

Hirschi hat sich bereits Pogačar und den anderen neuen Teamkollegen in ihrem Camp vor der Saison in den Vereinigten Arabischen Emiraten angeschlossen, wo sie kürzlich waren erhielt COVID-Impfungen.

“Jetzt werde ich meine Aufmerksamkeit auf das Trainingslager richten und alle kennenlernen und mich einleben”, sagte er. “Ich werde zum ersten Mal in den VAE sein und freue mich darauf, das Land zu entdecken.”





Source link