Coles-Lyster und Vogel gewinnen Omnium-Titel für Frauen und Männer Armed Forces Cycling Classic

Coles-Lyster und Vogel gewinnen Omnium-Titel für Frauen und Männer Armed Forces Cycling Classic


Bild 1 von 8

Armed Forces Cycling Classic Clarendon Cup

Maggie Coles-Lyster gewinnt das zweitägige Omnium (Bildnachweis: Armed Forces Cycling Classic)
Bild 2 von 8

Connor Sallee

Connor Sallee gewinnt Crystal City Cup (Bildnachweis: Doug Graham)
Bild 3 von 8

Kendall Ryan

Kendall Ryan gewinnt Crystal City Cup (Bildnachweis: Doug Graham)
Bild 4 von 8

Podium der Männer beim Crystal City Cup

Podium der Männer beim Crystal City Cup (Bildnachweis: Connor Sallee)
Bild 5 von 8

Podium der Frauen beim Crystal City Cup

Podium der Frauen beim Crystal City Cup (Bildnachweis: Jason Herman)
Bild 6 von 8

Armed Forces Cycling Classic Clarendon Cup

Maggie Coles Lyster besiegt Kendall Ryan und gewinnt den Clarendon Cup (Bildnachweis: Armed Forces Cycling Classic)
Bild 7 von 8

Armed Forces Cycling Classic Clarendon Cup

Stephen Vogel gewinnt das zweitägige Omnium (Bildnachweis: Armed Forces Cycling Classic)
Bild 8 von 8

Armed Forces Cycling Classic Clarendon Cup

Stephen Vogel gewinnt Clarendon Cup (Bildnachweis: Armed Forces Cycling Classic)

Maggie Coles-Lyster (DNA Pro Cycling) und Stephen Vogel (Project Echelon) gewannen die Gesamttitel beim zweitägigen Armed Forces Cycling Classic am Wochenende in Arlington, Virginia. Die beiden Rennen waren die ersten, die im Rahmen der Pro Road Tour von USA Cycling ausgetragen wurden, da Veranstaltungen aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie entweder abgesagt oder verschoben wurden.

Die langjährigen aufeinanderfolgenden Kriterien wurden letztes Jahr inmitten der Pandemie abgesagt, kehrten aber dieses Jahr zum 23. jährlichen Armed Forces Cycling Classic zurück.



Source link