Cannondale wechselt zu kunststofffreien, vollständig recycelbaren Verpackungen für Fahrräder

Cannondale wechselt zu kunststofffreien, vollständig recycelbaren Verpackungen für Fahrräder


Cannondale hat angekündigt, dass seine Motorräder in einer 100% kunststofffreien Verpackung ausgeliefert werden. Nicht nur das, sondern sie werden größtenteils zusammengebaut geliefert, was die Arbeitszeit im Geschäft verkürzt, und sie sagen, dass sie auch während des Transports besser geschützt sind!

Während Fahrradfahren eine äußerst umweltfreundliche Transportmöglichkeit für Menschen ist, bietet die sichere Beförderung von Fahrrädern zum Geschäft oder Endbenutzer enormen Verbesserungsbedarf. Viele Fahrräder sind mit viel Einwegkunststoff verpackt, von Kabelbindern bis hin zu Achs- und Rotorschutz. Sogar das Verpackungsband, das zum Verschließen der Kartons verwendet wird, besteht aus Kunststoff.

Cannondale kunststofffreie Fahrradverpackungen sind vollständig recycelbar

Jetzt wechselt Cannondale von innen und außen zu 100% Kartonverpackungen, wobei das Reisband die Dinge an Ort und Stelle hält. Das Ergebnis sollte uns allen helfen, ein bisschen leichter zu schlafen, und hoffentlich andere Marken dazu bringen, diesem Beispiel zu folgen. Hier sind die wichtigsten Punkte aus ihrer Pressemitteilung:

100% recycelbare Materialien
In seiner europäischen Montageanlage in Oldenzaal, Niederlande, hat Cannondale die Verwendung aller Plastikbänder, Plastiktüten, Schaumstoffe, PVCs und Kabelbinder aus seiner Fahrradverpackung gestrichen. Alle Fahrräder werden von dieser Einrichtung aus nur mit FSC-zertifiziertem Karton geliefert. natürliche Tinten auf pflanzlicher Basis; und das verwendete Band ist ein biologisch abbaubares faserverstärktes Papierband. Nach einer erfolgreichen Phase-1-Implementierung dieses Programms in Europa wird Cannondale diese Erkenntnisse auf andere Regionen weltweit übertragen.

Besserer Schutz
Cannondale-Fahrräder sind während des Transports besser geschützt und sicher. Reisband wird verwendet, um die Rahmen vor Beschädigungen zu schützen, während Pappscheibenbremsrotorschutz, Radhülsen und multifunktionale Keileinsätze verwendet werden, um die Fahrräder geschützt und in der Box an Ort und Stelle zu halten.

Schnellere Montage
In Oldenzaal montierte Cannondale-Fahrräder werden ebenfalls zu 95% montiert geliefert, wodurch die Bauzeit um mindestens die Hälfte verkürzt wird. Bremsen und Gänge werden bereits mit angebrachten Bremsschläuchen eingestellt. Wenn ein Fahrrad mit einem Kotflügel und einem Gepäckträger ausgestattet ist, wird es mit eingeschaltetem Vorderrad geliefert, wodurch die Montage noch schneller wird.

Sie starten in Europa, werden das Programm aber im Laufe der Zeit weltweit einführen.

Cannondale kunststofffreie Fahrradverpackungen sind vollständig recycelbar

Irgendjemand anderes?

Wer macht ihre Verpackungen noch umweltbewusster? Vaast startete Trek kündigte kürzlich eine ähnliche Initiative an (obwohl sie noch nicht gestartet wurde). Die GoPro HERO9 kommt in einem fast kunststofffreies Paket. Kitsbow hat uns mitgeteilt, dass sie auch Optionen für Nicht-Plastiktüten für ihre Kleidung prüfen.

Cannondale.com



Source link