2020 Mark Gunter Fotograf des Jahres Awards: Showcase 2

2020 Mark Gunter Fotograf des Jahres Awards: Showcase 2


Gegen Ende des Jahres waren wir begeistert, so viele bedeutungsvolle, reflektierende und kraftvolle Geschichten in den Beiträgen zu den Mark Gunter-Fotografen des Jahres 2020 zu sehen.

Das Thema in diesem Jahr ist Hoffnung – und es geht sowohl um die Geschichte hinter dem Bild als auch um das Bild selbst. Wir bitten Sie, die Bildunterschriften zu lesen und die Bedeutung des Bildes für jeden Fotografen zu verstehen.

Jeder Eintrag macht einen Unterschied – und wenn Sie zahlen möchten, wird Ihr Startgeld durch Tour de Cure für die Krebsforschung verwendet.

Teilnehmer der Profikategorie kämpfen um den prestigeträchtigen Titel des Mark Gunter-Fotografen des Jahres, die ewige Trophäe und ein Medaillon.

In der Kategorie Amateur vergibt Wahoo großzügig Preise für die Top Drei. Der erste Preis in dieser Kategorie gewinnt einen Wahoo Elemnt Roam GPS-Computer. Der zweite Preis gewinnt einen Wahoo Elemnt Rival. und der dritte Preis gewinnt einen Wahoo Tickr. Alle drei Preisträger erhalten außerdem ein Jahresabonnement für das Sufferfest.

Der Wettbewerb endet am 5. Januar 2021, und an diesem Punkt werden unsere Richter – Kristof Ramon, Tim Bardsley-Smith und Ashley & Jered Gruber – darüber nachdenken, wer die Auszeichnung erhält. Während Sie in den Ferien unterwegs sind, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um kreativ zu werden.

Für alle Details und zur Eingabe, Besuche hier.

Das Schaufenster dieser Woche ist eine Darstellung der diesjährigen Bilder – und wir hoffen, dass Sie sie genießen werden.

Das Feature-Bild stammt von Anthony Leutenegger @anthonyleutenegger in der Kategorie Amateur und trägt den Titel: „Hope! Welche bessere Geschichte für die Hoffnung in diesem Jahr als Ceylin del Carmen Alvarado, die die Cyclocross-Weltmeisterschaft gewann. Der erste farbige Radfahrer in der Geschichte, der dies tat. In diesem Bild hatte sie gerade den Sprint gewonnen und schrie, als ihr Fahrrad gegen das Tor prallte, das die Fans und Fotografen von den Fahrern trennte. Sie umarmte ihre Mutter, als beide Tränen der Freude weinten. Ein ganz besonderer Moment. “

Pro Kategorie

Die professionelle Kategorie steht allen Fotografen offen, die von ihrer Arbeit leben.

“Daniel Felipe Martinez von EF Pro Cycling im Einsatz während des Zeitfahrens von Lure nach La Planche des Belles Filles auf der 20. Etappe der Tour de France.” Alex Whitehead @alex_swpix

„Ich habe diese Aufnahme beim letzten Aufstieg von Paracombe bei der diesjährigen Tour Down Under gemacht. Der Aufstieg selbst ist ziemlich langweilig anzusehen, also nahm ich einen Straßenrand und drückte die Daumen, dass etwas vor mir passieren würde. Sicher genug, Richie Porte startete seinen Angriff ein paar Meter vor mir und schwang sich auf die gegenüberliegende Straßenseite, um zu sehen, ob jemand folgen konnte. Sie konnten nicht. ” Zac Williams @z_w_photography

„Eines der bekanntesten Bilder des Jahres 2020 waren die Hubschrauberaufnahmen der UCI-Straßenrennen-Weltmeisterschaften in Imola, Italien, von Fahrern, die über eine Gratlinie rasten, nachdem ich das Filmmaterial im Fernsehen gesehen hatte, das ich dort drehen musste. Da nur noch das Herrenrennen übrig war, musste ich diesen Platz finden. Julian Allaphilippe, der vom angrenzenden Feld aus schießt und die Fahrer gegen den Himmel abhebt, demonstriert seine absteigenden Fähigkeiten in der Super-Tuck-Position. “ Chris Auld @cauldphoto

“Das Hauptfeld passiert das Rathaus von Madrid während der letzten Etappe der 6. Ceratizit Challenge von La Vuelta 2020, einer 100,5 km langen Etappe von Madrid nach Madrid am 08. November 2020 in Madrid, Spanien.” Justin Setterfield @justinsetters

„Anfang 2020 haben wilde Buschfeuer die wunderschöne Region getroffen, in der ich lebe. Ich musste im Januar zweimal evakuieren und dann, in der ersten Februarwoche, konnte ich die Sun Tour 2020 verfolgen Foto der führenden Gruppe im King Valley, wo die Sonne im rauchigen Dunst gefiltert wird. “ Jean-Pierre Ronco @imagewriterphotography

„Ich habe Jean Eric Habimana beim Race Around Rwanda getroffen. Er ist mit uns die letzte Etappe eines Amateur-Bikepacking-Rennens gefahren, weil sein Fokus auf dem eigentlichen Deal lag, der Tour of Rwanda, bei der er zum ersten Mal an den Start gegangen ist. Covid traf und hinderte ihn daran, diese Gelegenheit zu nutzen und dieses Jahr in Europa Rennen zu fahren. Dies ist kein Foto eines Radrennens, aber es ist ein Foto der Hoffnung, die das Radfahren einem jungen Menschen geben kann und die ein Land ist. Radfahren braucht mehr Jean Erics. “ Tomás Montes @arrieredupeloton

„Dieses Bild ist der Höhepunkt von drei Jahren. Ein Dreijahresplan für das Jersey. Ein Reiter. Ein Plan. Ein Fahrradgeschäft in Portland, Oregon, und zwei Mechaniker nahmen das Stars and Stripes im Cyclocross mit. Dies ist der Moment, in dem Teammanager / Mechaniker und Fahrer sich gegenseitig in die Arme sinken, um den Gewinn der US Cyclocross National Championship zu feiern – während der Teambesitzer im Bokeh sitzt, wie es nur er tun würde. Es ist ein technisch unvollkommenes Bild. Aber es ist und bleibt eine Gefangennahme, die mir am Herzen liegt. “ Drew Colman @dcmediahaus

“Es wird Ihnen schwer fallen, eine Einsamkeit zu finden, wie Sie sie auf einer Bergstraße inmitten eines Schneesturms finden können.” Natalie Starr @natalierstarr

„Froomie. Die Definition von le Tour für die letzten 10 Jahre. Er dominierte es. 2020 ist das Ende seiner schönen Geschichte mit Team Sky / Ineos. Viel Glück, goldener Junge. “ Paolo Martelli @paolopennimartelli

“Mit solch begrenzten Rennen in diesem verrückten Jahr holt Colby Lange vom Team Generation Wildlife einen überragenden Sieg in SRM P-1-2, dem Colorado State Patrol Criterium in Golden, Colorado.” Ryan Muncy @ryanmuncy

Amateur Kategorie

„Jr CX… dieses Foto zeigt das Engagement meines Sohnes für den Sport. Dieses Foto fasst seine Leidenschaft für CX zusammen. “ Ryan Crabbie @ arcrabbe75

„Freundschaft, wahre Freundschaft, die mir geholfen hat, dieses verrückte Jahr zu überleben. Vielen Dank.” Pedro Carvalho @pedrotheguide

„Eines der letzten Rennen vor dem Lockdown! Das Pro-Frauenfeld bei der Tour de Murrieta geht in die letzte Runde des Kriteriums. Schmerz in den Gesichtern und ein bisschen Erleichterung, wenn man weiß, dass das Rennen bald vorbei sein wird. “ James Eby @easyeby

„Auf diesem Foto geht es mehr um das Gefühl, das uns das Radfahren bringt, als um den tatsächlichen Radfahrer auf dem Foto. Ich glaube, das Radfahren bringt uns ein Gefühl der Aufregung und Freude, auch wenn wir nicht die größten Fans sind und wir nicht anders können, als sie anzufeuern Und genau wie wir es dieses Jahr sein mussten, sind Radfahrer viel härter als sie aussehen. “ Hugo Pereira @ hugopereira.photo

„Die nationale Meisterschaft. Das einzige Rennen und Trikot, das jeder britische Cross-Fahrer gewinnen möchte… Für Tom Pidcock war dies der Beginn einer unglaublichen Rennsaison 2020. “ James Hards @jameshguitar

„Das Training zu Hause wegen COVID war eine schwierige Zeit für mich. Der Versuch, Motivation zu finden und zum Training zu fahren, war eine wirklich gelehrte Aufgabe. Am Ende war die Verwendung eines intelligenten Trainers eine gute Möglichkeit, das Gewicht zu halten und sogar Muskeln aufzubauen. “ Jacek Thomann

„Guillaume Van Keirsbulck wartet auf den Start der 5. Etappe bei der 2020 Tour Down Under. Dieses Bild, das durch das Glas seines CCC-Teambusses geschossen wurde, bietet ein Fenster zu einer Zeit, in der sich viele Fans am Straßenrand befanden, um einen Blick auf die Fahrer zu erhaschen, bevor das Rennen begann. “ George Turnbull @georgeturnbullphoto

„Cyclocross ist eine Sportart mit hohen und niedrigen Tiefen. Ich folgte diesem Typen, als er seinen Vorsprung von Runde zu Runde weiter ausbaute, aber eine Runde vor Schluss blies er seinen Reifen. Auf keinen Fall sein Tag. ” Chris Ward @ chrisward.photography

„In einem Jahr, in dem die Vorbereitung aufgrund des Covid-19 nicht der beste war (der Ordiziako Klasikoa, dieses Jahr war die letzte Vorbereitung vor La Vuelta), mussten sich die Fahrer einer harten Strecke stellen, zu der Regen und Kälte führen würden hinzugefügt werden. Die Gesichter der Fahrer bei ihrer Ankunft im Ziel spiegelten diese Härte und auch die Qualen, die sie im Laufe des Jahres angehäuft hatten, perfekt wider. “ Markel Bazanbide @ markel.bazan

„Nur eine gewöhnliche Herbstfahrt im Nationalpark„ Kopacki rit “im kroatischen Landkreis Baranya. Wir fuhren nach Hause und der Sonnenuntergang näherte sich, aber wir brachten keine Lichter mit, also müssen wir sehr schnell sein. Trotz der Zeitverkürzung wollte ich diese Gelegenheit nicht verpassen, um diese Aufnahme zu machen. “ Igor Dacic @codar

„Ich bin sicher, dass es kein gutes Jahr gibt, um die Fähigkeit zum Fahrradfahren zu verlieren, aber 2020 ist nicht das Jahr, das ich gewählt hätte. Während andere davon sprachen, dass es alles war, mit dem Fahrrad zu fliehen, wurde meine Welt immer kleiner. Ein Handrad zu bekommen gab mir die Teile zurück, die ich am meisten brauchte, die Fähigkeit, mich durch harte Workouts zu schieben und das Gefühl, dass ich immer noch ein Teil der Radsport-Community sein könnte. “ Amy Moody @ amy.thurbs

„Ein Silberstreifen für die ansonsten trostlose Rennradsaison 2020 in Colorado war, dass die höchste asphaltierte Straße in Nordamerika – zum Gipfel des Mount Evans (4.350 m Höhe) – für Autos gesperrt war, was sie perfekt machte für Radfahrer, die versuchen, einen Meilenstein zu erreichen. Dieses Bild wurde am Vatertag, dem 21. Juni, aufgenommen, als ich und meine beiden erwachsenen Kinder versuchten, mit dem Fahrrad nach oben zu gelangen, obwohl einige Tage zuvor noch einige Zentimeter Schnee von einem Sturm übrig waren. “ Reid Neureiter @reidnewphoto

„Ich beschloss, mit einer verlassenen Eisenbahn, die aufgerissen worden war und über diese Brücke stieß, einen neuen Weg nach Hause zu nehmen. Ich habe dieses Foto auf dem Weg von der Arbeit nach Hause gemacht. Ich brauchte viel länger, um nach Hause zu kommen. Aber es lohnt sich immer, solche kleinen Edelsteine ​​zu finden. “ Henry Kennedy @henrythe_human

„Im April dieses Jahres bin ich in eine neue Stadt gezogen. Da ich dort keine anderen Radfahrer kannte, habe ich die Straßen selbst erkundet. Ich fing an, ein kleines Stativ zu tragen, um während der Fahrt Fotos von mir zu machen. Ich mag die Idee, Menschen in eine Landschaft einzubeziehen. Ich denke, es fügt ein gewisses Maß an Skalierbarkeit hinzu. Als ich durch den Tunnel rollte und sah, dass das Licht die Berge auf der anderen Seite des Fjords traf, blieb ich stehen, um die Kamera aufzustellen. “ Benjamin Werner @benjaminoutriding



Source link